drahtlos mit Modem geht das?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von gerdgaebler, 15. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    meine Mutter möchte gerne einen Internetzugang haben, um e-Mails abrufen zu können. Sie hat aber kein ISDN geschweige DSL. Wegen der geringen Internetnutzung würde sich das auch nicht rechnen.

    Der Rechner meiner Mutter steht im Keller; der Telefonanschluss ist im EG.

    Meine Frage nun: Kann man auch mit einem Modem drahtlos surfen. Falls ja, welche Hardware ist erforderlich

    Gruß Gerd
     
  2. Vielen Dank für Eure Antworten,

    dann werde ich mich mal bei Acer schlau machen.

    Gruß Gerd
     
  3. imogen

    imogen Kbyte

    Hi,
    doch gibt es (indirekt). Sowohl SMC, Netgear als auch Draytek (und vermutlich auch noch Andere) bieten WLAN-Router, die zwar für DSL konzipiert sind, aber als Backfall einen Modemanschluss bieten. Backfall wäre dann halt Standard.
    ciao
    imogen
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Soviel ich weiß, geht das nicht mit Modem. Ich kenne das mit ISDN, da gibt es BlueFritz. Da kommt die Basisstation an das NTBA und ein USB-Adapter an den PC, die verständigen sich via Bluetooth.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen