1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drahtlose Netzwerkverbindung "vergisst"

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von CaptainBenSisko, 29. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo!

    Für das Nutzen meines W-LAN-Routers muss man am Notebook (Win XP Home) unter "Eigenschaften von drahtlose Netzwerkverbindung" im Reiter "DRahtlose Netzwerke" das Häkchen bei "Windows zum Konfigurieren der Einstellungen" abschalten. Keine Ahnung warum, aber so steht?s in der Anleitung, ansonsten findet er kein W-LAN. Beim Neustart von Windows ist das Häkchen allerdings wieder da. Woran liegt das? Kann man?s ändern?

    W-LAn-Karte: Netgear MA 521
    Router: Siemens Gigaset SE 105
    Es ist eine weitere W-LAN-Verbindung und ein VPN-Client für?s Uni-W-LAN installiert.

    Vielen Dank,
    Gruß vom Ben
     
  2. So, nu hab ich?s. Man muss den Dienst "Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung" beenden, dann ist der ganze Reiter weg. Und dann die komplette Konfig über den Treiber der Karte. So ist die Verbindung auch viel stabiler, Abbrüche kommen nicht mehr vor.

    Hoffe es verstösst nicht gegen die Board-regeln, aber als Tipp: Bin auf www.wlanforum.de fündig geworden.

    Gruß vom Ben
     
  3. Ne, die Verbindung baut er ja auch auf, wenn das Häkchen weg ist. Soll halt nur permanent wegbleiben.

    Was anderes hab ich nicht installiert.

    Gruß vom Ben
     
  4. das ist eine gute frage, hast du ein anderes Config tool für wlan denn installiert ?
    vieleicht stellt er zurück weil keine andere konfiguration zu finden ist.

    ich habe nur das prob das ich immer das wlan tool starten muss das er sich im WLAN einogt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen