1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drehzahl Netzteil-/Gehäuselüfter

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mjuser, 30. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mjuser

    mjuser Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo!

    mein Problem ist folgendes: Wenn mein Netzteil-/Gehäuselüfter einen Gang höher schaltet, um nach erhöhter CPU-Leistung die Wärme aus dem Gehäuse zu pusten, bleibt diese höhere Drehzahl erhalten, auch wenn der Prozzi schon längst nicht mehr viel zu tun hat und das Gehäuse schon wieder völlig kühl ist. Erst nach erneutem Einschalten dreht der Lüfter wieder im ersten Gang und macht weniger Lärm. Das Gehäuse ist ein HX08 von Aopen mit 300W ATX Netzteil (http://www.aopen.com/products/housing/hx08.htm)
    MOBO: Asus P4T

    Hat jemand eine Ahnung ob und wie man diese Drehzahl vom OS (XP-Home) regeln lassen kann?

    Gruß
    Marcus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen