Dreibeiner für flüssige Video-Schwenks

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von knop290, 21. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knop290

    knop290 Kbyte

    Ich bin selbst ein DREIBEIN, was soll ich da noch kaufen ???
    :)
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle


    ein wenig hirn vielleicht ?
     
  3. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Momentchen, gibt doch auch viele Filme die ohne Stativ gedreht werden. Sind das deswegen keine professionell gemachte Filme?
     
  4. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Kbyte

    Dann gib doch mal ein paar bekannte Beispiele. Nein, jetzt nichts aus den Programm-Kinos. Bleibt die Frage, was ist "Professionell"?

    Phil o'Soph
     
  5. knop290

    knop290 Kbyte

    Nein Danke, bin auch dort gut bestückt...
     
  6. knop290

    knop290 Kbyte

    Ich benutze hier das gleiche Wort, das die PCW benutzt hat. Beschwer´ dich dort auch mal über deren Wortwahl. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen