1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DRINGEND, bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von it-praktikant, 26. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Ich habe vor 2 Monaten beim SATURN einem Austellengs PC Fujitsu-Siemens mit der extra Aufzeichnung T-BIRTD gekauft , bei dem Milenium vorinstalliert war und obwohl ich nach eine Frage die Versicherung bekam, dass ich selbstverständlich XP oder 2000 installieren kann bis jetzt ist es mir nicht gelungen.
    Technische Daten: er ist bestückt mit einer Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 1500MHz, System Mainboard: MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD MS-6391, System Chipset: Intel Corporation 82845 Brookdale Host-Hub Interface Bridge (A3-step), System BIOS: Award Software International, Inc. 6.00 PG.
    Wen ich versuche vom Milenium aus XP bzw. 2000 per Update zur Installieren bekomme ich immer wieder die Meldung
    " Ausnahmefehler OD VXD---Adresse 0028:C002BE78. Der Aufruf erfolgte von 0028:C0010188 in VXD. Fehler OD 0028 C002BE78"
    Und wen ich mit einer volle Installation versuche oder auch nach dem ich die Gesamte Festplatte durch eine Formatierung gereingt habe bekomme ich die Meldung:
    " Ereignis. Quelle :Eventsystem. Kategorie: 52 Warnung Ereignis 4354 .
    Das COM+Ereignissystem konnte die com Aktion Methode für das Abonement {3199AA48D_6E50-44OF-95C5-E3B1FAF2FB2}-{0000000-0000-0000-0000-000000000000}-{000000000-000-0000-0000-000000000000} nicht Auslösen . das von Abonemnt zurückgegebene HRSULT war 80004001."

    Ich habe bis jetzt alles Mögliche Versucht die Seiten von Micro -Star und Fujitsu-Siemens ins Rat gezogen den Bios Abgedatet es hilft nichts. Ich kann nur mit Milenium einwandfrei arbeiten, aber ich habe keinem PC mit limitierten Möglichkeiten gekauft (in meine Kaufvertrag steht nicht sowas). Was soll ich machen gibt es technische Möglichkeiten die mir helfen werden die Porbleme zur überwinden? habe ich das Recht auf eine anderes PC oder mindestens auf eine Aufristung (PLatine, CPU? ) seitens SATURN \'s? Ich bitte um Rat.
    Vielen Dank
     
  2. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    hi, nimm mal alle Karten aus dem Rechner raus, bis auf die Grafikkarte und stelle, falls vorhanden, im BIOS den onboard Sound ab. Boote von CD und erstelle die Partition neu.

    mfg
     
  3. anothrosko

    anothrosko ROM

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    1
    ich danke dir für die schnelle Antwort. Wen ich dich richtig verstanden habe ich sollte versuchen zu installieren WINXP/2000 die keine OEM Versionen sind. Aber das ist der Fall die Versionen die ich versuche zu installieren sind keine OEM Versionen......!!!!
    Mir ist es auch empfohlen worden die Festplatte neu zu formatieren. Das habe ich auch gemacht. Was soll ich tun.? OEM Versionen sind es nicht, formatiert habe ich iMMERr wieder , BIOS habe ich abgedatet trotzdem kann ich nicht XP oder 2000 Installieren. HILFE HILFE HILFE

    Ciao, gia su gr.
    [Diese Nachricht wurde von anothrosko am 26.08.2003 | 18:04 geändert.]
     
  4. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Fujitsu-Siemens ist dafür bekannt, dass die Software an die Hardware gebunden ist, wenn es OEM-Software ist. Was für dich so viel bedeutet wie: Du kannst WinXP/2000 erst installieren, wenn du dir was anderes als eine OEM Version von Windows XP oder 2000 oder dem jeweiligen Update kaufst.

    Geh doch einfach mal zu Saturn mit dem Rechner und stell dich ihnen. Wenn bei deinem Angebot Win XP / 2000 dabei war, schriftlich, dann hast du auch einen Anspruch darauf. Sollen die sich einen Kopf machen.

    Ciao it.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen