1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DRINGEND BITTE VCORE vom AMD XP 1700+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Gramonter, 13. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gramonter

    Gramonter Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2001
    Beiträge:
    127
    Hallo,

    ich brauche dringend eure hilfe... ein kumpel hat massive probleme seit einiger zeit und wir versuchen die nun zu lösen....

    nun hat mein kollege festgestellt, daß im bios die vcore des 1700+ mit etwas über 1,4V angegeben ist. ich hae eien 1800+ und habe 1,744V.... Bei mir läuft alles stabil....
    Beide haben das K7S5A...
    Nun vermuten wir den Fehler in diesem Wert. Leider finde ich im netz leider nirgendwo die angaben für den 1700+....
    Wenn es an dem ist, daß der wert falsch ist, ist die frage ja eigentlich nur die, ob das MB ne macke hat oder die cpu.... beides ist neu und kann getauscht werden....

    Schreibt bitte schnell ne schöne antwort.... Danke im voraus
    peter
     
  2. Gramonter

    Gramonter Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2001
    Beiträge:
    127
    mmmhhhh...
    da könnte ja der vcore stimmen (kollege arbeitet grad, kann ich nicht nachschauen) mit den 1,4xx V...

    menno, da dachten wir den Fehler der Instabilität gefunden zu haben.... nix wars....

    ist zum verzweifeln...

    wenn ich alle daten habe, poste ich nochmal... vieleicht sind bis dahin noch ein paar andere antworten eingegangen....

    danke ersteinmal... war sehr hilfreich
     
  3. sick79

    sick79 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    71
    Tach auch,

    den XP1700+ gibts in 4 Varianten:
    1. mit Palomino Kern (AX1700DMT3 C): Vcore = 1,75V
    2. mit T-bred a Kern (AXDA1700DLT3 C): Vcore = 1,50V
    3. mit T-Bred b Kern (AXDA1700DLT3 C): Vcore = 1,50V
    4. mit T-Bred b Kern (AXDA1700DUT3 C): Vcore = 1,60V

    Schau auf die Typenbezeichnung auf der CPU, welche du hast.

    Gruss
    Harry
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen