Dringend-Daten gelöscht!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mike16, 4. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mike16

    mike16 Byte

    Registriert seit:
    6. März 2001
    Beiträge:
    16
    Hallo zusammen,

    habe ( Win98 )gerade aus Versehen Daten von meiner Festplatte gelöscht.
    Fragt mich nicht wie es dazu kam - ich dachte mir passiert so etwas nie - und wollte nachher auch noch ein Image machen - zu spät!!!

    Kann mir einer helfen, kann ich versuchen die Daten wiederherzustellen??????

    Vielen Dank

    mike
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Undelete.com funktioniert unter Win9x noch immer, Einschränkungen:
    Nur Kurze Dateinamen
    keine Fat32 Unterstützung

    J2x
    [Diese Nachricht wurde von j2x am 04.09.2001 | 20:23 geändert.]
     
  3. mhstar

    mhstar Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2000
    Beiträge:
    14
    zuerst einmal: nichts mehr auf die festplatte schreiben und den computer so wenig wie möglich benutzen.
    schau, ob du ein undelete.exe auf deiner cd vindest, sonst gibt es programme wie revival oder eraseundo, die können das ganz ausgezeichnet.

    übrigens: hat unter linux wer einmal erfolgreich eine gelöschte datei wiederhergestellt? wenn ja, wie?
     
  4. Sisqo

    Sisqo Byte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    52
    Was für Daten waren das dennß Windows Dateien oder normale Dokumente oder so? Ich hatte mal n Programm das benutzt das BKA auch, da kann man Dateien auf formatierten oder gelöschten Datenträgern wieder sichtbar machen.
     
  5. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    im papierkorb sind sie vermutlich nicht mehr?
    dann weis ich nicht mehr weiter - früher gieng es im dos (dosmodus) mit undelete - vielleicht gibt es den befehl noch bei W98 oder auf der W98 CD - verzeichnis oldmsdos oder ähnlich
    vielleicht kommst du damit weiter - wichtig ist nichts mehr auf die platte oder partition draufspeichern - dann nähmlich werden die dateien überschrieben (für immer)
    grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen