1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dringend: Festplatte verschieben

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von toco, 2. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toco

    toco Byte

    Registriert seit:
    29. April 2000
    Beiträge:
    70
    Situation: Hab momentan eine 4,3gig-Platte mit einer Partition mit Win98. Hab mir nun zusätzlich eine 41gig gekauft (noch nicht eingebaut) und will beide Festplatten folgendermassen nutzen:

    1.Platte: 41er mit folgenden 4 Partitionen: win98, event. win2k, und dann noch 2 FAT32-"lager-partitionen" die von allen Betriebssystemen genutzt werden können.

    2.Platte: 4,3er, auf der Linux installiert wird.

    Das Problem ist nun, dass ich Win98 nicht neu installieren will. Deshalb will ich die 41gig-Platte erst mal als Slave einbauen und dann mit Partition Magic die 4 Partitionen wie oben einteilen. Anschliessend will ich meine Win98-Partition (die bis jetzt noch auf der 4,3-Platte liegt) auf die neue Platte rüberschieben und dann die 41-gig-Platte als Master umbauen (die 4,3er dann als Slave).
    Danach formatier ich die 4,3er und installier linux darauf.

    Hört sich alles recht einfach an, aber wie verschiebe ich die Partition auf die andere Platte?? Ich will mir dafür nicht extra ein Prog wie Powerquest DiskCopy kaufen. Gibts da Alternativen??

    bye
    toco
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen