dringend hilfe gesucht

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von -paPzt-, 24. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -paPzt-

    -paPzt- Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    11
    hallo!
    ich brauch ganz dringend hilfe:
    ich hab vorhin meinen rechner nicht mehr zum starten gekriegt und hatte aber sehr wichtige sachen auf der platte...also musste ich irgendwie wieder da dran kommen......dann hab ich stundenlang rumgemacht, bis ich win2k noch mal drüberinstalliert hab, ohne zu formatiern....ok kann ich wieder auf windowsoberfläche auf meine platte greifen, nur es gibt jetzt zwei ordner mit namen FOUND.000 und FOUND.001. beide zusammen ca. 3,30GB gross..........da sind meine dateien drin, weil woanders is nix.....nur in den ordnern sind komische dateien drin, die aussehen wie dll\'s aber mit namen RECOVERED FILE FRAGMENTS.........alle sind 8kb groß und in jedem ordner sind ca. 10000 dateien
    wie kann ich mein daten wieder herholen ??
    bitte schnell antworten, es is wirklich saudringend !!!
    danke für die hilfe !
     
  2. -paPzt-

    -paPzt- Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    11
    hallo!
    ich habe zwei partitionen.....auf c: hab ich windows, programme und downloads etc.
    und dann hab ich noch d: wo meine ganzen mp3s drauf sind....meine festplatte is net sehr groß (20GB), daher auch nur 2 partitionen....aber ich werd wohl noch eine dazu machen....(5GB windows, 5GB downloads, backup etc.) nur brauch ich halt meine alten dateien.....
     
  3. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Wie ich das aus den Text rauslese scheinst du deine ganzen Daten unter c: zu speichern. Ich würde dir dringenst empfehlen dein System besser zu partitionieren. Wenn du nämlich deine ganzen Daten auf logischen Partitionen ablegst und c: nur für Windows und die installierten Programme nimmst, kannst du windows immer wieder neuinstallieren, deine ganzen Daten sind ja auf anderen Partitionen. Und natürlich sollte man regelmäßige Backups machen, vor allem bei wichtigen Daten.

    Viele Grüße
    Thomas
     
  4. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Kannst es auch mal versuchen mit der kostenlosen Verision von easy recovery von http://www.ontrack.de ...kaputtmachen tut das Programm nichts....es kann höchstens der gleiche Zustand bleiben. Kann mich aber erinnern, daß es in solchen Fällen geklappt hat...

    Gruß
    Wolfgang

    Hab grad mal selbst nachgeschaut, die kostenlose Variante zeigt die wiederherstellungsfähigen Dateien nur an....grummmel...aber anschauenswert ist das Tool auf jeden Fall
    [Diese Nachricht wurde von Wollecompi am 24.09.2002 | 20:56 geändert.]
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.987
    Hi!
    Auch wenn meine Antwort Dir nicht wirklich weiterhilft: Es sieht so aus als hätte Windows bei der Installation alle Zuordnungseinheiten/Cluster einzeln in Dateien innerhalb dieser Verzeichnisse abgelegt.
    Die Daten werden wohl nur mit einem Wiederherstellungstool (vielleicht ist ja sowas bei Win2k dabei) zu gebrauchen sein.
    Mal bei Microsoft nachfragen würde ich empfehlen.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen