Dringend Hilfe !

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von -X-, 17. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -X-

    -X- Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    57
    Hi also folgendes ... ich habe mein PC formatiert und dan Windows Xp drauf gespielt doch Xp gefähllt mir überhaupt nicht und nun möchte ich wieder ME drauf haben doch wen ich die ME Start disk einlge und die anspielt kommt nach einigerzeit ein hinweis wo 3 sachen stehen wie z.b irgendwas mit die haben FAT oder FAT32 .. jetzt kann ich nicht formatieren warum nicht ... wie kann ich nun Windows Xp wieder komplett löschen also Formatieren ?
     
  2. -X-

    -X- Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    57
    Weil ... ich bei Xp das poblemm mit den 60 Hz bug hatte ... jetzt hab ich einfach wieder ME drauf !
     
  3. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Warum willst du Windows XP wieder runterhaben? ME ist viel aelter, instabiler und allgemein nicht zu empfehlen...

    Gruß
    Steffi
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    start diskette machen und dann unter bios a: als erstes Laufwerk definieren. das Programm startet automatisch.
    Den Rest kannst du selbst machen, denn das Programm ist sehr übersichtlich.
     
  5. -X-

    -X- Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    57
    Ok ... ich habe nun PartitionMagic Pro 6.0 wie geh ich nun vor ?
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Win Xp arbeitet unter NTFS(hoffentlich ist die Abkürzung richtig)
    und ME unter Fat 32.D.h.du kannst nicht unter WinME NTFS laufwerke formatieren.Aber du kannst ja spezielle Tool benutzen, wie Partition Magic.Das Programm formatiert NTFS und kann die Laufwerke auch von NTFS nach Fat32 konvertieren (ohne Datenverlust).Aber das Programm braucht beim Formatieren viel viel länger als bei Fdisk.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen