1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dringende Frage...

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von chrissg321, 6. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    zu meinem "alten" PC. Dieser hat einen AMD Athlon XP 1700+ (Palo), Arctic Cooling Copper Silent TC, 4GB WD, WD400BB (40GB), DVD-LW 16x48 (Panasonic), 3,5" Floppy, GF4 MX440SE 64MB DDR AGP4x, ECS L7VTA (VIA KT400) mit 5.1 Sound, 100Mbit Netzwerk, und 512MB DDR-Ram PC-333 CL2.5 von Elixir.
    Ich habe mal bei http://www.pc-bewertung.de/ nachgeschaut, wie viel ich dafür bekommen würde. Meine Konfiguration:
    1.HD: 4GB
    2.HD: 40GB
    CD-LW:48x
    DVD-LW: 16x
    Floppy: 3,5"
    Grafikkarte: 64 AGP
    Mainboard: bis 3000(Profi)
    Netzwerk: 100
    Prozessor: 1400Mhz
    Soundkarte: Standart
    Speicher: 512 DDR
    Dafür würde ich laut PC-Bewertung noch 559? bekommen!! Kann das sein?
    Wenn ich das Mainboard auf "3000(Standart)" mache, sind es 536Euro. Aber der VIA KT400 gehört doch schon zur Profiklasse, oder nicht? Könnte ich dafür echt noch 559Euro verlangen? Den Comp habe ich schon seit Januar, als 8 Monate
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    3DMark01SE(von ~4890P auf ~5590P), 3DMark03 (von 187P auf 216P (hier isses nicht ganz so doll)) meine Spiele (also BF1942, JK2, GTA-VC) und der Ram-Durchsatz ist wesentlich höher, als beim alten Board. Getestet mit Sandra und Aida32. 40-45% war ein bissle übertrieben, aber in den einzelnen Games merkt man es schon sehr.
    PS: Was hältst du eigentlich von dem HP Pavilion a596, den es grad bei Saturn gibt. P4 2,66Ghz (FSB533Mhz), ATI Radoen 9700, 512MB DDR-Ram, etc. für 849Euro.
    [Diese Nachricht wurde von chrissg321 am 06.08.2003 | 22:01 geändert.]
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    1. Das DVD-LW ist das CD-LW
    2. Warum sollte das ECS kein Highend-Board. Ich bemerke im Gegensatz zum VIA KT266A immerhin 40%-45% Unterschied.
    3. Mit den beiden Komponenten komm ich in BattleField 1942 unter 1024x768x32 und vollen Details immer noch auf ca. 65FPS.
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    reg dich ab. Hab ich haufenweise Ausrufezeichen in die Überschift gemacht? Hab ich alles GROß geschrieben? Ich bin halt nunmal drauf und dran, den Computer zu verkaufen, damit ich mir den HP Pavilion a596 beim Saturn kaufen kann
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    thx für deine Antwort. Ein OS ist nicht dabei, einen Brenner hab ich noch, ist von Lite-On (12x10x32). Der gehört allerdings nicht wirklich mir, sondern meinem Nachbarn. Mit dem Brenner wärens dann 581Euro. Naja, egal. Ich hab ihn für 499Euro auf VHB bei http://www.computer-kleinanzeigen.de/ reingesetzt
     
  6. Dibuc

    Dibuc Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    328
    Hi,

    verlangen kannst Du alles, ist nur die Frage, ob Du es auch bekommst ;-)

    Das mit der PC-Bewertung ist so eine Sache. Meist sind die Daten bei dem Preisverfall schnell veraltet. Wenig für einen neuen zahlen und viel für den alten bekommen, funktioniert leider nicht.
    Für die genannten 559 bekommt man schon einen neuen, mit grösserer Platte und Brenner. Betriebssystem ist nicht dabei, oder?
    Schau doch mal bei Ebay nach, wie dort die Preise so liegen.

    Gruß
    Bernd
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Für 559 ? kriegst Du schon was ziemlich aktuelles/gutes.

    In der Annahme, dass auch ein Gehäuse dabei ist, würde ich mal auf ca. 300 ? tippen.

    Gruss,

    Karl
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo,

    dass das DVD= dem CD-ROM ist, hatte ich überlesen ;-). Ein Board unter 50 EUR kannst du wohl kaum in die Highend-Liga mogeln. Deine Frames in Ehren, aber eine GF4 MX 440 ist keine wirkliche Karte für Gamer.
    Was wird mit dem KT400 denn um 40-45% beschleunigt ?

    Gruß Steffen
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, ich würde die kleine Festplatte und das CD-ROM-Lfw. separat verkaufen (Ebay) und der restliche PC dürfte vielleicht 400 EUR bringen. Ein ECS-Board (ob VIA KT 400 oder nicht) ist kaum ein Highend-Board. Mit dem Prozessor und der Grafikkarte taugt der PC mehr zum Office-PC und ist für Gamer mehr als dürftig.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen