dringende hilfe benötigt !!!

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von axxxen, 27. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. axxxen

    axxxen ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    hallo leute,
    ich habe vor ein paar tagen dummerweise eine komische "liebes-e-mail" von irgendeiner angeblichen frau geöffnet und dann dummerweise auf den link in der mail geklickt.
    seitdem bekomme ich ,sobald ich online bin, eine netznachricht von "jessica" oder anderen ...
    wie kann ich das beseitigen?

    welche viren/schutzprogramme könnt ihr empfehlen???

    vielen dank im vorraus,
    axxxen
     
  2. Thomas Schumann

    Thomas Schumann Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    145
    Die Antwort war eigentlich auch nicht direkt für Dich, sondern eher für axxxen (Alexander König) gedacht. Ich habe erst alle Einträge gelesen und mich dann mit meiner Antwort ganz hinten angestellt. Deswegen hat Dich meine Antwort getroffen.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Du musst nicht mir antworten, ich weiss mit solchen Meldungen dieser und auch anderer Art umzugehen....

    Ich bin dieser Hinsicht kein Newbie, ich nutze das Internet schon seit ca. 15 Jahren.....
     
  4. Thomas Schumann

    Thomas Schumann Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    145
    Es sieht irgendwie so aus, als hätten diese Meldungen was mit dem aktivierten Windows-Nachrichtendienst zu tun. Wenn dieser nämlich aktiviert ist, bekommt man, wenn man online ist, meistens unseriöse "Nachrichten" von 0190er-Nummern, Sexseiten o. ä., die in einem ganz normalen Fenster aufpoppen.

    Unter Windows XP kann man diesen Nachrichtendienst über Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste ausschalten. Wo es aber unter Windows 2000 sitzt, weiss ich nicht. Da müsstest Du mal suchen. Auf jeden Fall kriegst Du dann diese blöden Meldungen künftig nicht mehr.

    Ich hoffe, dass das Dein Problem lösen kann.

    Schönen Gruß!
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Download von Ad-Aware hier http://www.lavasoft.de/software/adaware/ - diese Version ist Gratis, die Plus bzw. Pro Version sind Shareware
     
  6. axxxen

    axxxen ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    gehe über den smartsurfer online.

    leider kann ich ad-a-ware nicht downloaden.
    gibt es andere programme - auch zu erwerben - die ihr empfehlen könnt?
    ich möchte halt diese nachrichten nicht mehr auf meinem pc haben.

    danke im vorraus,
    alex
     
  7. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Den Link hast Du ja schon, im Prinziep eine Software die Den Rechner nach verdechtigen Programmen absucht die gerne nach Hause Telefonieren, oder verbindungen ins Internet ungewollt herstellen, damit man Dir im harmlosen Fall viel Besser Werbung zukommen lassne kann.

    gruß
    Christian
     
  8. Gast

    Gast Guest

    http://www.lavasoft.de
    [Diese Nachricht wurde von Steele am 27.02.2003 | 21:05 geändert.]
     
  9. axxxen

    axxxen ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    danke erstmal für die schnelle antwort.
    ich nutze win 2000 - habe die datei und druckerfreigabe schon ausgeschaltet gehabt,
    was ist ad-ware?

    ciao axxxen
     
  10. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Neben dem bereits geschriebenen hilft es meist auch mit Ad-Ware mal den Rechner abzusuchen, der findet die Dailer meist und kann sie beseitigen.

    Gruß
    Christian
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    zunächst solltest du einmal klären ob du nicht via schweineteurer 0190-Nr. ins Internet gehst, es sei denn du hast DSL. Dann sollte es eigentlich keinerlei Probleme geben, dennoch kontrollieren - vorsichtshalber.

    Was die Nachrichten von Jessica und ähnliche angeht, hier http://www.trojaner-info.de/nachrichtendienst/index.html wird dir geholfen werden. Auf der Trojaner Hauptseite findest du übrigens auch Links bzgl. 0190-Warnprogis.

    Andreas
     
  12. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Dann überprüf mal ganz schnell ob Du nicht über eine teure 0190er Nummer ins Inet gehst...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen