Drive Image 2002 - Image wiederheserst.

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Mailer2010, 24. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mailer2010

    Mailer2010 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    25
    Ich habe seit kurzem das folgende Problem.

    Ich erstelle mit Drive Image 2002 über die Windows-Konsole des Programms ein Image, der PC bootet in das Caldera DOS und erstellt das Image meiner C: Partition (NTFS, XP).

    Bisher konnte ich dann in Windows über Drive Image das Image zur Wiederherstellung auswählen, und dann automatisch in Caldera DOS zurückopieren.

    Doch nun kann diese Image-Dateien in Drive Image (Windows) nicht mehr öffnen.
    Generell kann ich die Dateien auch gar nicht mehr kopieren, verschieben oder umbenennen. Es scheint als seien sie irgendwie geshcützt.
    In Caldera-DOS Drive Image direkt funktioniert es aber weiterhin.

    Wer hat eine Lösung für mich?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen