Drive Image 5.0 / Partition Magic 6.0

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von erwin2000, 6. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. erwin2000

    erwin2000 Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2000
    Beiträge:
    10
    Hallo,
    hab es noch nicht geschafft, direkt die Partition auf CD-Rom zu brennen.
    Ich hab einen SCSI-Brenner. Die Bootdisk habe ich mit den notwendigen SCSI-Treibern ausgestattet. Der Brennvorgang beginnt auch und hört bei ca. 75-90% auf. Das System stürzt total ab.
    Auf HD funktionierts. Wie kann ich damit eine Image-Datei auf z.B. 700MB begrenzen.
    Ausserdem habe ich seit meinem ersten Versuch jetzt Boot-Probleme.
    Nachdem das BIOS meldet: BIOS Installed Successfully kommen die Fehlermeldungen:
    |..|..
    Err 5: Error finding VFLOPPY.SYS
    Err 8: Fake floppy driver not found
    Press any Key to boot aktive Partition.
    Die gesucht Datei befindet sich im Unterverzeichnis VFD von Drive Image 5.0
    wohin muß ich diese Datei kopieren, damits wieder einwandfrei läuft.

    Und das letzte Problem:
    Ich habe 3 HD`s eingebaut.
    1x 6GB IDE ( Master), 1x 40GB IDE (Slave), 1x 2GB SCSI
    Ich kann mit Drive Image und auch nicht mit Partintion Magic auf die 40GB HD zugreifen.
    Windows 98 und auch 2000 (laufen beide auf meinem Rechner) können ohne Probleme darauf zugreifen. Alle Partitinen sind FAT32
    Merkwürdig allerdings: Mit Partition Magic 6.0 kann ich nur unter W2000 auf die 40GB HD zugreifen.
    Kann mir da wer helfen?
    Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen