Drive Image 5.01 von PC-Welt 6/2003

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Wodie, 22. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wodie

    Wodie ROM

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    Wer kann mir helfen, konstruktiv und nicht nur labern.

    Ich habe mir das Drive Image 5.01 auf meinem Rechner (XP Home) geladen. Bei der Ausführung des Programms kam es zu Fehlermeldungen nach dem Booten im DOS-Modus. Vorher: Zielort für die Image wurde festgelegt und Partition ausgewählt.

    "Fehler Nr. 89 EZ-Drive wurde auf dem Laufwerk 1 gefunden, ist jedoch nicht in Betrieb. Beim Booten von der Diskette usw. "

    Booten von Diskette habe ich nicht gemacht.

    Bestätigt man diese Fehlermeldung mit OK, gibt es eine weitere.

    "Fehler Nr. 87 Initialisieren der Engine nicht möglich"

    Bestätigt man diese Fehlermeldung mit OK, bootet der Rechner neu und fährt normal hoch.

    Ich habe die Beiträge zu Fehler dieser Software bis zum Erscheinungsdatum der betreffenden PC-Welt durchgelesen, aber keine entsprechenden Fehlerbeschreibungen gefunden. Allerdings viele Bemerkungen, die den Fragesteller wenig helfen.

    Ich bitte daher nur um Antworten, die konstruktiv sind und mir weiterhelfen können.

    Ich bedanke mich jetzt schon bei denen, die sich an diese Bitte halten.

    mfg
    Wodie
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die Antwort ist ganz einfach, unkompliziert und konstruktiv

    Drive Image 5.01 ist eine Uralt-Version und unterstützt natürlich nicht XP !
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    @franzkat:

    und
    @Wodie:

    als konstruktive Hilfe kann ich leider nur anbieten: nimm Acronis TrueImage !

    Ich hab´ mit dieser DriveImage-Version von der PCW-CD unter W2K auch nur Probleme gehabt, bzw. das System startete gar nicht erst - weder im virtuellen DOS-Modus von DI, noch von den vom Programm erstellten Boot-Disketten ! (Adaptec-Controller, reines SCSI-System - SCSI-Treiber bei der Installation ausgewählt, auch aktuellere haben nichts gebracht)
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Scasi

    DI 5 ist im Herbst 2001 herausgekommen; kurz nachdem XP erschienen ist. Powerquest hatte auch bei Partition Magic 7 behauptet, dass es XP-kompatibel sei, trotzdem gab es dann unter dieser Version jede Menge Probleme. Es ist ja auch kein Zufall, dass Powerquest nach DI 6 die NT-und Win 9x-Linie wegen NTFS-Problemen völlig getrennt hat. Ich würde, was DI 5 und XP anbetrifft, skeptisch sein. Zumindest SP 1 ist dabei nicht berücksichtigt.
     
  5. okavango

    okavango Guest

    Hi, ich benutze die DOS-Version dieser PCWELT-PQDI-Version und fahre damit seit Erscheinen einwandfrei !!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen