1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DropDown und RAM Fehler !!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von DC2003, 19. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DC2003

    DC2003 ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Also folgendes:

    Seit ein paar Monaten habe ich das Problem,
    das ich öfters die Meldung bekomme:
    Kein Speicher ist mehr frei, beenden Sie Programme.
    Und das bei 384 MB RAM
    Und PopUP Menüs kann ich im Internet nicht bearbeiten,
    auch nicht in meinem Admin Menü, meines eigenen WBB2 Boards.

    Hier die Fehlerbilder:

    http://www.donchaos.de/Fehler.gif
    http://www.donchaos.de/Fehler2.gif

    Ein Freund meinte nun, der RAM sei Defekt kaufe Dir mal neuen,
    gut, das habe ich Heute gemacht : 256 MB SDRAM PC133 Marke für 46 Euro.

    Aber, der Fehler mit den DropDown Menüs kommt wieder.
    (die Bilder stammen von Heute mit Neuem RAM)

    Und nun meldet der PC auch wieder:
    Kein Speicher ist mehr frei, beenden Sie Programme.

    Das heisst, mein alter und auch der NEUE RAM sackt zu schnell zusammen.

    Ich bin Total Ratlos und Hilflos.

    Getestet mit Win98SE und WinME
    Mal mit 3 X 128 MB SDRAM Marke
    Mal getestet einzeln mit jeweis 128 MB
    Und nun auch mit ganz Neuem RAM 256 MB - Marke

    Mein PC: Aktuell

    Mein System:

    AMD Athlon(tm)1.00 GHz
    256kb ECC
    Award Bios 6.00 Jahr 11/2000
    System Chipset VIA Technologies
    256 MB RAM (ganz NEU)
    Monitor: Fujitsu 772
    Grafik: NVIDIA RIVA TNT2 MODEL 64 mit 32 MB RAM
    CD ROM 48 Fach
    CD Brenner 8/4/32
    Sound: Creative Sound Blaster AudioPCI 128
    Internet: T-DSL mit T-DSL Adapter(T-Online)
    NETGEAR FA311 FASTEhternet PCI Adapter
    Drucker: Canon BJC-2100
    DirectX 8.1a ger
    Windows ME (Update Aktuell)

    Wer kann mir Helfen?

    Danke im Vorraus

    Euer DonChaos
    [Diese Nachricht wurde von DC2003 am 20.05.2003 | 10:34 geändert.]
     
  2. DC2003

    DC2003 ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Das Problem ist nun so, das der Fehler wieder mit dem IE kommt,
    nicht aber mit Netscape.

    Und es kommt noch ein Fehler:
    Trotz 512 MB RAM und einer 1024 Auslagerungsdatei.

    Fehlermeldung:

    Grauer Kasten: C:\Windows\Anwendungsadaten\Microsoft\InternetExporer\Quick_Launsch\Desktop
    _Anzeigen.SCF

    Meldung:

    Zum Ausführen dieses Programms ist nicht genügend Arbeitsspeicher verfügbar.
    Beenden Sie andere Programme und wiederholen Sie den Vorgang.

    Dann klicke ich auf OK, dann kommt ein Blue-Screen:

    Das System ist ausgelastet

    Danach kommt ein weiterer Blue-Screen

    Warnung das System ist ausgelastet.

    Danach geht nichts mehr, und ich muß Booten.

    MFG DC
     
  3. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Sehe ich richtig dass du Netscape benutzt?

    Hast du mal probiert ob das Problem auch bei Betrachtung mit dem Internet Explorer auftritt? Manche Seiten lassen sich nur mit dem IE "korrekt" darstellen (über die Gründe dafür will ich mich an dieser Stelle mal nicht auslassen).

    Gruss, Foox!

    edit:/ Höhö!!! Sorry, vergiss diesen Kommentar - ich hatte grade in einem Artikel was über Netscape gelesen und als ich zu deinem zurückgesprungen bin war ich noch voll auf Netscape gefixt.
    [Diese Nachricht wurde von foox am 20.05.2003 | 11:14 geändert.]
     
  4. DC2003

    DC2003 ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo

    Ich weiß nicht genau wie die heissen.
    Ich meine die Einstellmöglichkeiten der Bilder.
    .........

    Ich habe gerade nachgesehen, ich Blödmann habe mich falsch ausgedrückt,
    es sind die DropDown Menüs - oder DropDown Feld

    Sorry, genau das verschwindet immer, oder ist gar nicht zu sehen.

    Mfg DC
     
  5. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Kannst du mir bitte nochmal genau erklären wie das Problem mit den popups aussieht? Auf deinen Bildern erkenne ich nämlich nicht was das Problem ist - vielleicht verstehe ich dich auch nur falsch - was sind für dich popups?

    Gruss, Foox!

    PS: Wenn du jemand antwortest musst du auch bei ihm auf den Antwortbutton klicken - ansonsten kriegt er keine Bestätigungsmail und schaut vielleicht nie wieder vorbei.
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Überlasse Windows die Verwaltung der Auslagerungsdatei. Der Fehler Deutet darauf hin, das diese Deaktiviert oder zu klein ist.

    J2x
     
  7. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Dann versuch mal einzelne Programme zu deinstallieren, angefangen mit Norton Antivirus. Der macht in der Regel mehr Ärger als er was nützt.
    Mußt halt ein bißchen forschen, ansonsten kommst du wirklich nicht drumherum die Kiste neu aufzusetzen.
    Ich gehe auch davon aus, daß die RAMs i.O. sind, bzw. mit memtest überprüft worden sind.
     
  8. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Hallo Fuchs !

    So halb ! Wenn weiter hier so rumgestochert wird, dann wirds vielleicht voller ernst. Mal sehen, wie lange das geht hier.
     
  9. DC2003

    DC2003 ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Norton Internet Security ist Installiert.
     
  10. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Firewall, Popup Blocker installiert?
    MfG pinball
     
  11. DC2003

    DC2003 ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    >Damit kannst du zuverlässig und unabhängig auslesen wie voll >dein RAM tatsächlich ist - und evtl ein wenig Platz schaffen.

    Ich habe nun das Prg. Mem Turbo laufen,
    aber ich Teste mal Ram Booster.

    >Hast du evtl dein Betriebssystem angewiesen ohne >Auslagerungsdatei zu arbeiten? (Das geht mit diversen >Tweakern) Wenn das so ist solltest du das schleunigst wieder >ändern.

    Ja, leider war es so, aber nun habe ich es geändert.
    Aber was mir Sorgen macht, ist das Problem mit den PopUp Menüs.
    Dieses Phänomen kann sich leider keiner erklären.
     
  12. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Soll das ernst gemeint sein?
     
  13. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Zieh dir mal das tool RAMbooster:

    http://www.sci.fi/~borg/rambooster/

    Damit kannst du zuverlässig und unabhängig auslesen wie voll dein RAM tatsächlich ist - und evtl ein wenig Platz schaffen.

    Hast du evtl dein Betriebssystem angewiesen ohne Auslagerungsdatei zu arbeiten? (Das geht mit diversen Tweakern) Wenn das so ist solltest du das schleunigst wieder ändern.

    Gruss, Foox!
     
  14. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Format C: und Betriebsystem neu installieren !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen