1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Druckaufträge auf Server stornieren?!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von 7und4011, 18. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 7und4011

    7und4011 Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    Hallo zusammen.
    Unser Schulnetzwerk läuft über einen eigenen Server mit Win NT 2000 Pro Server. Da von jedem Arbeitsplatz Direktzugriff auf unsere diversen Drucker besteht, ergibt sich oft das Problem, dass sich längst schon überholte Druckaufträge auf dem Server ansammeln, falls die Drucker beim Auftrag offline waren. Möchte man sich nun ein Seitchen ausdrucken lassen, wird erst der ganze angesammelte Müll abgearbeitet, was Toner und Papier ohne Ende kostet. Ist jemandem hier ein Programm oder ein script bekannt, mit dem man die Druckaufträge generell mit einem Zeitlimit, z.B. 12 Stunden, versehen kann , wonach sie automatisch verfallen? Das würde uns eine Menge an Kosten sparen helfen.
    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.
    Thomas
     
  2. 7und4011

    7und4011 Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    Hallo.
    Habe unseren SysAdmin interviewt, wir haben den Tipp noch nicht ausprobiert und werden uns baldmöglichst drangeben, die Einstellungen an allen Druckern zu ändern.
    Nochmals Danke
    Thomas
     
  3. 7und4011

    7und4011 Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    Hallo!

    Soweit ich weiß, haben wir das noch nicht probiert. Werde aber sicherheitshalber unseren SysAdmin Morgen vor Ort fragen.
    Melde mich dann wieder.
    Erst einmal vielen Dank.
    Thomas
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.482
    Habt ihr es schon mal mit "[x] fehlgeschlagene Druckaufträge anhalten" sowie "[_] Druckaufträge im Spooler zuerst drucken" probiert. Damit werden die Druckaufträge zwar nicht gelöscht, sollten aber nach einem Fehler auch nicht mehr automatisch ausgedruckt werden (%Drucker%-> "Eigenschaften"-> "Erweitert").

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen