Drucken aus dbase 5.0 (Windows)?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von DL8CHR, 6. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DL8CHR

    DL8CHR ROM

    Registriert seit:
    6. November 2002
    Beiträge:
    1
    Halli hallo,
    ich weiß: uralt !!!
    Aber ich hoffe trotzdem, dass mir jemand helfen kann. Ich habe vor Jahren ein Programm unter dbase 4.0 geschrieben(ca. 10000Code-Zeilen). Leider ist dieses Programm aber auf den heutigen schnellen Rechnern nicht lauffähig. Deshalb der Umstieg auf dbase 5.0 für Windows. Es läuft auch sehr gut. Nur habe ich mit der Druckerei Probleme. Die Ausgabe auf dem HP Deskjet 540(auch alt, ich weiß), erfolgt in einer zu großen Schrift. Ich habe aber nicht rausgefunden, wie ich der Ausgabe eine Font-Zuordnung beibringen kann. Ich habe es auch mit ESC-Sequenzen probiert, mit dem Erfolg, dass eine Zeile in Courier ausgegeben wird und der Drucker nach der Zeile wieder in die vorherige(zu große) Schrift zurückschaltet. Ist aber zu aufwendig, jede Ausgabezeile mit einer ESC-Sequenz hart zu steuern.
    Hat jemand eine Idee, wie ich dies Problem lösen kann?
    Vielen Dank schon jetzt.
    Grüße,
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen