1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drucken unter Amiga-Emulation

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Gabix, 5. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gabix

    Gabix Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    258
    Ob ich hier jetzt richtig bin muss sich noch herausstellen, schaun wir mal. Folgendes Problem:

    Ein schon etwas betagter PC mit Windows ME musste durch ein neueres Modell ersetzt werden. Auf diesem PC lief eine Amiga-Emulation (Amiga Forever) sowie eine Amiga-Programm zur Auftragsbearbeitung. Auf dem neuen PC ist nun W2K installiert. Auch hier die Amiga-Emulation und das Programm. Problem ist nun, dass das Drucken aus dem Amiga-Programm heraus nicht mehr funktioniert. Drucker ist ein brother HL 1250.
    Drucken aus Windows oder einer Windows-Anwendung funktioniert einwandfrei. Bei dem Versuch, aus dem Amiga-Programm zu drucken kommen die Daten nicht mal am Drucker an, oder, wenn sie den ankommen (blinken der Datentransfer-LED) werden sie nicht, oder nur dann gedruckt, wenn man komplett aus dem Programm aussteigt. Weiß jemand Rat?
    Folgendes haben wir schon versucht:
    anderer Druckertreiber (IBM ProPrinter, HP LaserJet)
    Generic Druckertreiber
    Mit und ohne Spooler drucken
    Anschluss parallel und USB
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen