1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drucker 2 Monate außer Betrieb... was danach?

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von chill^out, 2. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chill^out

    chill^out Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2003
    Beiträge:
    10
    So, habe ein kleines Problemchen... Ich fliege in 2 Wochen für 2 Monate nach Neuseeland... Die Frage ist was passiert wenn ich danach meinen Canon i560 wieder anmache... Wird die Tinte eintrocknen oder nicht? Was kann ich machen, damit der Drucker nach der langen Pause noch anstandslos funktioniert? Patronen raus und danach neue rein?

    Bräuchte tipps bzw. hilfe...
     
  2. chill^out

    chill^out Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2003
    Beiträge:
    10
    hört sich gut an... so werd ichs wohl machen...

    reinigen kann er sich :)
     
  3. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    eintrocknen sollte eigentlich nichts; kannst aber die Patronen rausnehmen, in einen Plastikbeutel stecken, luftdicht verschliessen. Das sollte reichen.
    Beim Wieder-Inbetriebnehmen dann einen Düsenreinigung vor dem Loslegen(falls der Drucker das ? kann).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen