1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drucker an Netzwerkrechner freigeben

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von smark, 9. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. smark

    smark ROM

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    3
    Ich hatte früher einen meiner PCs als Server konfiguriert, d.h. er hatte eine statische IP und fungierte als DHCP-Server für die anderen PCs. An diesem PC hängt auch der Drucker den ich für die anderen PCs freigegeben hatte.

    Seit kurzem habe ich einen Funk-Router der als DHCP-Server auftreten könnte. (Im Moment arbeite ich mit statischen IPs) Wenn ich den Router als DHCP Server verwende und mein PC mit dem Drucker immer eine andere IP bekommt kann dann ein anderer PC den Drucker überhaupt finden?

    Ich hatte das Problem und hab es ohne viel herumzuprobieren damit gelöst, dass der PC mit dem Drucker wieder die IP Adresse bekommen hat die er als DHCP-Server schon hatte.

    Würde mich nur interessieren.
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Stichworte:
    - MAC-Gebundene IP-Adressen
    - Namensauflösung
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen