1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Drucker an Router?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von toledoV5, 12. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toledoV5

    toledoV5 ROM

    Servus. Das ist mein grundgedanke.

    Mein Drucker" Lexmark X1110" steht neben meinem Router"Fritz!Box fon WLAN.
    Da der Drucker nicht an geschlossen ist dachte ich mir ob das auch über den Router geht.
    Im Netz habe ich nichts genaueres gefunden.

    Kann ich ein All in One Gerät an einen Router anschliessen und diesen von meinem PC aus ansteuern?
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Klar.Wenn du an deinem Router eine Druckerschnittstelle hast, dann geht das. Du mußt dir nur einen Drucker-Port einrichten. Das ist nun von Betriebssystem zu Betriebssystem etwas unterschiedlich. Hier einfach mal die XP-Variante, für die kein virtueller Druckerport des Routerherstellers installiert werden muss, wie bei Win 9x und W2K :

    Start -> Einstellungen -> Drucker-und Faxgeräte :

    'Drucker hinzufügen' doppelklicken -> dann dieser Anweisung folgen :

    http://www.telekom.de/dtag/downloads/T/T-Sinus130_Druckerport_XP.pdf

    ab Abbildung 3 (es sei denn, es ist noch gar kein Drucker im System installiert; dann ab Abbildung 1) Die Vorgehensweise ist hier zwar für einen anderen Router beschrieben, das Prinzip ist aber für alle Druckerserver unter XP gleich.
     
  3. chrotto

    chrotto Byte

    Wenn Du am Router keine Druckeschnittstelle hast gibt es im Einzelhandel ein zusatzgerät das an den Drucker angschlossen wird und dann ein IP Adresse erhält und mittels Patchkabel mit dem Router verbunden werden kann Preis ca 30 Euro..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen