1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drucker (Brother HL-1030) reagiert auf gar nichts!

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Flokko, 27. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flokko

    Flokko ROM

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    hab jetzt nach fast einem jahr entschieden, dass ich meinen Laserdrucker wieder verwende und hab die leere Kartusche gegen eine neue ausgetauscht.
    Leider passiert rein gar nichts, wenn ich die Testseite oder irgendeine anderes Dokument drucken möchte. Es kommen weder am Drucker noch am PC irgendwelche Fehlermeldungen oder irgendwelche Geräusche o.ä. Es brennt lediglich (wie früher auch immer) die Lampe beim Punkt "Ready".
    Der Drucker wurde 2001 gekauft und (wie gesagt) seit ca. einem Jahr nicht mehr verwendet. Das Kabel ist allerdings schon um einiges älter. (weiß auch nicht wie alt) (original-kabel hab ich nicht mehr)
    Treiber hab ich auch schon neu installiert...
    Der Drucker ist nicht "inaktiv" und es wurde auch nichts "angehalten" o.ä. und wird auch vom PC erkannt. Es wird auch erkannt, wenn man das Kabel aussteckt.

    kann mir jemand weiterhelfen?

    DANKE!

    Ciao
    Flokko
     
  2. Flokko

    Flokko ROM

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    2
    Hi,

    also das Problem hat sich erledigt. War anscheinend ein Problem mit einem beschädigten Windows. (Kernel32.dll Datei war beschädigt)
    Nach formatieren und Neuinstallation war das Problem beseitigt.

    Trotzdem Danke!

    ciao
    Flokko
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen