1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drucker druckt nur noch letzten Auftrag!

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Missy83, 24. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Missy83

    Missy83 ROM

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    6
    Hallo leute!
    Seit einiger Zeit habe ich ein riesen Prblem mit meinem Drucker (Typ HP Deskjet 400)! Ich muß dazu noch sagen er ist auch schon seine sechs Jahre alt!
    Es geht um folgendes:
    Ich wollte letztens eine seite aus dem I-net ausdrucken! Aufjedenfall war es erstmal so, das er ewig gebracuht hätte zum drucken, vielleicht eine stunde oder so, da er bei der ersten Zeile auch schon eine halbe Ewigkeit gebraucht hat! Jedenfalls habe ich dann abgebrochen und seitdem will er immer und immer wieder diese I-netseite ausdrucken. Die Druckeraufträge habe ich auch schon alle gelöscht, also dürfte da ja nichts weiter passieren!
    Jedoch druckt er nicht mehr das was ich will!
    Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen?
    P.S.: Habe ihn auch schon inzwischen deinstalliert und wieder neu installiert, es hat sich aber nichts geändert!
    Bye missy83
     
  2. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Hi Missy83,

    ich meinte nicht den Test über die Druckereinrichtung von Windows. Der Drucker sollte auch ohne PC-Anschluss drucken können. Du kannst den Parallelanschluss-Druckerstecker zum PC ziehen, aber bitte nicht unter Strom! Dann testest Du den Drucker ganz für sich allein. Der Drucker hat einen Druckprozessor, der das ermöglicht. Schau dafür in das Druckerhandbuch. Nach diesem internen Druckertest solltest Du Dich nochmal melden.
    Gruss Karl der Zweite
     
  3. Missy83

    Missy83 ROM

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    6
    hallo sinus!
    Erst mal danke das du geantwortet hast, hatte schon die Hoffnung aufgegeben!
    Jetzt erst mal wieder zum Problem:
    Und zwar wenn ich bei meinen Druckereinstellungen rein gehe und die Selbsttestseite drucken lassen will, so macht er das nicht! Er fragt mich zwar ob die Seite ausgedruckt wurde, aber er versucht trotzdem noch diese Seite aus dem Internet zu drucken! Und auch selbst am Drucker funktioniert das nicht! Ich müßte ganz lang die "Patrone wechseln" Taste drücken um so eine Testseite drucken zu lassen, aber darauf reagiert er auch nicht. Und neulich hat er sogar angezeigt das keine Patrone eingesetzt wäre, obwohl eine drin war und ordnungsgemäß eingesetzt noch dazu!
    Mein PC läuft unter windows95 und ist ebenfalls schon sechs jahre alt!
    Wie ich das mit dem Internettest machen sooll, weiß ich auch nicht, da ich mich nicht besonders mit pc`s auskenne!
    Vielleicht kannst du mir jetzt weiterhelfen!
    Bye missy
     
  4. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Hi Missy83,
    zunächst solltest Du den Drucker im Interntest prüfen. Da gibt es garantiert eine Druckfunktion zum internen Druckertest, aufrufbar über bestimmte Tasten am Drucker selbst. Schau in Dein Druckerhandbuch. Wenn der Drucker damit schnell und korrekt druckt, liegt das Problem mit 98-prozentiger Wahrscheinlichkeit nicht an der Druckerhardware. Die fast unmögliche Zeitspanne bis zum Ausdruck einer Seite deutet eher auf gravierende Probleme mit dem Druckspooler oder mit Treibern hin. Unter welchem Betriebssystem läuft der PC?
    Teste also erst mal den Drucker selbst und melde Dich dann wieder.
    Gruss Karl der Zweite
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen