1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drucker gesucht, brauche Empfehlungen!

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von master8191, 12. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. master8191

    master8191 ROM

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    3
    Hi Leutz

    Mein alter Drucker hat den Geist aufgegeben (Druckkopf) und ich brauch deshalb wieder Mal nen neuen! Da ich bisher meistens Canon benutzt habe und damit eigentlich nie wirklich grosse Probleme hatte, möchte ich mir wieder nen Canon zulegen!

    Hab mich mal ein bisschen umgesehen, und diese Pixmas passen mir recht gut! Nun, jetzt stehen nur noch die Pixmas zur Auswahl. Welchen soll ich kaufen? IP 1500, 2000, 3000, 4000, 5000, 6000, 7000, 8000....... :)

    Naja, eigentlich gehts mir vorallem ums "schnelle" Drucken, das Teil muss schnell sein, und vor allem preiswert im Unterhalt (typisch Canon)! Hab auch vor mit Nachfülltinte zu arbeiten. Was ist dafür praktischer? Wie beim IP 2000 die Patrone mit den 3 Farben oder doch wiebei den anderen die 3 Einzelpatronen (1 Farbe pro Patrone)?

    Was ist eigentlich PictBridge, Duplex, WiFi und all das andere zusätzliche Zeugs?


    Freue mich auf gute Vorschläge!

    Greets Michi
     
  2. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    865
    Ich habe den 4000er und ich persönlich bin damit zufrieden...
    Schön leise, die Geschwindigkeit reicht mir und auch die Fotos, wenn ich die mal ausdrucke reichen mir :)

    PictBridge = Da kannst du deine Cam direkt am Drucker anschliesen, brauchst also keinen PC.

    Duplex = Der Drucker bedruckt, falls gewünscht, automatisch Vorder- und Rückseite eines Blattes. Man braucht die nicht von Hand neu einzulegen.

    WiFi= Das ist, glaube ich, drahtlose Datenübertragung vom PC zum Drucker....

    Grüße
     
  3. schnulli60

    schnulli60 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    310
    Hey Michi,
    Kann dir den Canon IP 4000 empfehlen, kostet so um die 100 Euro. Erstklassige Druckqualität, sehr schnell. Sehr niedrige Verbrauchskosten. Vergiss das Nachüllen der Patronen. Bei druckerzubehoer.de kosten die Tintenpatronen ca. 1,10 Euro (Testsieger). Dazu kann ich dir empfehlen, wenn von ALDI angeboten, das Fotopapier zu nehmen, ist günstig und gut.
    Wenn du eine Pictbridge fähige Digicam besitzt, kannst du die Fotos direkt von der Kamera ausdrucken, also ohne PC. Mit der integrierten Duplex-Einheit kann du deine Dokumente beidseitig bedrucken, ohne das Papier aus dem Drucker zu nehmen. Der Ausdruck WiFi sagt mir nichts, kenn nur "BiFi", die kleine Minisalami :D . Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Viele liebe Grüsse

    schnulli60
     
  4. rudicando

    rudicando Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    490
    Hi, Ich habe auch den IP4000 und bin super zufrieden.
    Ich drucke mit kompatibelen Patronen, klapt wunderbar.
    Man sollte noch erwähnen,
    das ab IP3000 beschichtete CD's/DVD's bedruckt werden können.

    :) Gruß Rudi :)
     
  5. master8191

    master8191 ROM

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    3
    Vielen Dank für eure Antworten!

    Mich würde interessieren, was die Unterschied vom IP4000 zum IP3000 sind, und welche vom IP3000 zum IP2000!

    Mein Problem, ich lebe in der Schweiz (das ist nicht das Problem :) ) und kann deshalb bei druckerzubehoer.de nicht bestellen, Versand wäre wahrscheinlich eh zu teuer! Kennt jemand nen bruachbaren Online-Versand in Deutschland oder der Schweiz, der günstig ist, und auch günstig versendet? In der Schweiz habe ich noch keinen Anbieter gefunden, der diese Patronen zu diesen unschlagbaren Preisen anbietet! Ich bezahl immer noch um die 7-8 Euro pro (nicht originale) Patrone! Und das ist mir einfach (obwohl im Vergleich zu HP, Epson etc. immer noch einiges billiger) zu teuer! Hab auch noch von meinem alten Drucker (S330 Photo) noch Nachfülltinte übrig, die ich auch problemlos in die neuen füllen kann!

    Nun, Pict-Bridge und Duplexdruck brauch ich schon mal nicht (Blatt kann ich ja noch immer selber wenden und Fotos lad ich so oder so zuerst auf den PC). Da die Geräte ab IP3000 + um die 30 cm tief sind, ist mir das einfach zu gross! Mir wäre ein kleinerer lieber, und da passt doch der 2000er perfekt!
    CD bedrucken brauch ich auch nicht!

    Nun, ich tendiere momentan sehr zum 2000er! Wie stehts eigentlich mit dem 1500er?

    Bitte probiert mich nochmals mit guten Argumenten umzustimmen :D !

    Vielen Dank und mit freundlichen Grüssen
    Michi
     
  6. master8191

    master8191 ROM

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    3
    Jetzt hab ich welche gefunden, für 3 Euro das Stück! Wird immer interessanter!

    Falls Ihr noch Infos habt, dann informiert mich bitte, will dies mal besser informiert sein, als das vorletzte Mal, da hab ich nen LEXMARK *schauder, grusel, Horror* gekauft! Wegen dem Preis! Als ich dann die Preise für die Patronen erfahren habe, hab ich angefangen nachzufüllen!

    Danke für eure Hilfe
     
  7. cosmodog

    cosmodog Byte

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    22
    Hallo zusammen

    Wenn du sehr gute und günstige Patronen suchst, schau mal HIER soweit ich weis versenden die auch in die Schweiz.

    Gruss cos
     
  8. FLORIANSCHMID

    FLORIANSCHMID ROM

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    4


    Florian Schmid


    Ich hatte auch immer gesagt ich möchte einen Canon!!!
    Aber wie ich mir dann den X5250 von Lexmark gekauft habe
    wusste ich genau das ich mir keinen Canon mehr kaufe !!!
    Lexmark ist gut !!! :cool:
     
  9. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Ich habe mir einmal einen Lexmark Drucker gekauft und tue das mit Sicherheit nicht nochmal. Der Drucker war nicht preiswert, sondern billig, und der Kauf je einer Farb- und Schwarzpatrone hat den Wert des Gerätes vervierfacht. Leider sagt noch nicht das mal etwas über die Qualität des Ausdrucks aus.

    Fazit: Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei diesem Drucker war miserabel.

    @ master8191:

    Der IP 3000 druckt mit vier Farben, der IP4000 mit fünf Farben. Außerdem ist er etwas schneller.

    Zum Single-Ink von Canon: ich schätze es, wenn ich Farbpatronen wirklich leerdrucken kann und nicht zum Beispiel eine halbe Patrone Cyan wegschmeißen muß, weil Gelb alle ist. Die Patronen sind hier sogar durchsichtig, so daß man den Füllstand jederzeit kontrollieren kann.
     
  10. druckerzubehoer

    druckerzubehoer ROM

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo aus Bielefeld,

    Wir sind eine ständig wachsende Firma, deren Belieferungsraum immer erweitert wird, so werden wir auch in naher Zukunft einen weltweiten Versand anbieten.
    Bitte habe noch ein bisschen Geduld.

    Dein druckerzubehoer.de Team für aktive Kundenbetreuung

    --------------------------------------------------------------
    Solltest Du noch Fragen oder Hinweise haben, dann schreib uns
    einfach eine Email an: forum@druckerzubehoer.de. Wir helfen Dir
    an 7 Tagen in der Woche und beantworten jede Anfrage bis
    22 Uhr noch am selben Tag. Wir freuen uns über jede Nachricht!

    Wir möchten noch darauf hinweisen, dass wir hier als Firma
    druckerzubehoer.de auftreten, die offen und ehrlich gegenüber
    unseren Kunden Stellung nimmt und nicht - wie es viele andere
    Firmen betreiben - als angebliche User die Bewertungen und
    Meinungen manipulieren. Somit verstoßen wir nicht gegen das
    Wettbewerbsrecht.

    (http://www.presseportal.de/story.htx?nr=669346)
    --------------------------------------------------------------
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen