1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drucker HP LaserJet 5N defekt?

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Speedy_Speed, 29. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Speedy_Speed

    Speedy_Speed Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    60
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinem HP LaserJet 5N. Gleich nach dem einschalten kommt die Fehlermeldung im Display ??53.13.03. Error?. Es lässt sich auch kein Selbsttest oder ähnliches durchführen. Ist der Heizdraht defekt? Wie und wo kann man den Fehler möglichst preiswert beheben lassen?
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    55.000 seiten... hmm...

    schau mal in die Anleitung, was der Hersteller für ne Lebensdauer angibt !

    die HP\'s haben so ne "logik" drinne, dass die nach ner gewissen anzahl drucke sich quasi "selbst zerstören"

    heisst für dich dann, ab auf die Müllkippe das teil, und neuen kaufen :D
     
  3. Speedy_Speed

    Speedy_Speed Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    60
    Drucker hat bis gestern anstandslos funktioniert (ca. 55.000 Seiten gedruckt). Toner ist ca. einen Monat alt (fast neu und original HP).
     
  4. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    schon mal die Tonerkasette getauscht ? Das ist ja der Hauptbestandteil des Druckers.

    Hat der Drucker schon funktioniert ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen