Drucker im Netzwerk installieren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Matmun, 1. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    gegeben:
    - WinNT Domäne mit WinNT und WinXP Rechnern.
    - auch Win2003 Server in der Domäne
    - neu dazu jetzt ein Rechner mit Win2000Pro
    - viele verschiedene Drucker

    Der Win2000 Rechner:
    - ist an der Domäne angemeldet
    - findet Rechner und freigegebene Ordner
    - kommt ins Internet
    - Service Pack 4, Rollup usw. Updates alle installiert

    Problem:
    - Installation von Druckern auf dem Win2000 Rechner
    - direkt über die Funktion "Drucker hinzufügen", Netzwerkdrucker sucht er sich nach vorhandenen Druckern zu tode und findet nichts.
    - wähle ich direkt die Computer im Netzwerk aus, werden dort auch die Symbole für die Drucker angezeigt
    - nach dem Doppelklicken sagt er Drucker muss erst installiert werden
    - dann versucht er eine Weile was zu machen und es folgt die Fehlermeldung:

    "Druckerverbindung konnte nicht hergestellt werden. Sie haben entweder einen ungültigen Druckernamen eingegeben oder ..."

    - diese Meldung kommt immer, egal welchen Drucker ich installieren will, ob von einem Win4, XP oder 2003 Rechner
    - eine direkte Eingabe über ausführen und start führt zum gleichen Ergebnis, ebenso die Verwendung von IP Nummern statt der Rechnernamen
    - der Benutzer verfügt über inzwischen auch über Adminrechte, was aber auch nix gebracht hat.
    - im Ereignisprotokoll ist ebenso wenig etwas zufinden
    - ein Firewall läuft zwar auf diesem Rechner, aber die Deaktivierung bzw. Deinstallation hat auch nix gebracht

    hat noch wer nee Idee?
     
  2. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Tja, hatte ich schon fast befürchtet ...

    Werde ich wohl ein anderes Betriebssystem installieren müssen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen