1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drucker langsam (Epson 1200)

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von martin_mk, 25. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. martin_mk

    martin_mk ROM

    hallo,

    1) Nachdem ich Win 2000 SP2 installiert habe, druckt mein Epson 1200 Photo (A3) sehr langsam. Unter Win 98 gab es nie Probleme. Treiber für Drucker aktuell.

    Computer:
    PIII 700, Board KT 133 mit VIA-Chipsatz auf dem neustem Treiber-Stand, RAM 512 MB, freie Festplatenplatz 1,5 GB, im BIOS alles ok - ECP usw., Anschluß: Paraller

    Ich habe keine Idee mehr, an was es liegen kann.

    2) Wie kann ich dem Windows sagen, dass der Drucker die Dateien z.B. im f:\temp Verzeichnis spoolen soll und nicht im Verzeichnis c:\WINNT\System32\spool\ ???

    Ist ein manueller Eingriff in den Regiesterbank notwendig oder gibt es irgendwo ein Schalter dafür :) ??

    Danke für Eure Hilfe,

    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen