1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drucker langsam (Epson 1200)

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von martin_mk, 25. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. martin_mk

    martin_mk ROM

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    1
    hallo,

    1) Nachdem ich Win 2000 SP2 installiert habe, druckt mein Epson 1200 Photo (A3) sehr langsam. Unter Win 98 gab es nie Probleme. Treiber für Drucker aktuell.

    Computer:
    PIII 700, Board KT 133 mit VIA-Chipsatz auf dem neustem Treiber-Stand, RAM 512 MB, freie Festplatenplatz 1,5 GB, im BIOS alles ok - ECP usw., Anschluß: Paraller

    Ich habe keine Idee mehr, an was es liegen kann.

    2) Wie kann ich dem Windows sagen, dass der Drucker die Dateien z.B. im f:\temp Verzeichnis spoolen soll und nicht im Verzeichnis c:\WINNT\System32\spool\ ???

    Ist ein manueller Eingriff in den Regiesterbank notwendig oder gibt es irgendwo ein Schalter dafür :) ??

    Danke für Eure Hilfe,

    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen