1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Drucker offline geschaltet

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von angiegira, 25. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. angiegira

    angiegira ROM

    An alle Wissenden! :guckstdu:

    Beim Drucken bekomme ich (vor allem bei speziellen Druckprogrammen, wie z.B. E-Mail-Programmen) manchmal die Fehlermeldung "Spool32 hat in <Unbekannt> einen Fehler verursacht", und der Drucker wird offline geschaltet.

    Dann hilft nur noch Herunterfahren des PC´s, dann kann ich wieder drucken (zumindest z.B. Word-Dokumente der Festplatte, etc. - im Netz geht´s meistens wieder los mit Fehlermeldungen).
    Das Komische ist auch, dass ich dann noch nicht einmal mir die Drucker-Eigenschaften ansehen kann - dann gibt´s nämlich die Meldung: "Rundll32 hat in <Unbekannt> einen Fehler verursacht".

    Den aktuellen Treiber (Canon i560x) habe ich schon installiert, sämtliche Windows-Updates (Windows ME) gefahren, der PC ist virenfrei.

    Was kann ich tun? Danke für Eure Hilfe!:confused:
    Angiegira
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    hat das überhaupt schon einmal stabil funktioniert mit dem Drucker und diesem alten Betriebsystem ?
     
  3. angiegira

    angiegira ROM

    Nicht wirklich stabil - ´mal besser, ´mal schlechter....
    Aber ich hab´ halt so ein altes Betriebsystem....:rolleyes:

    Was soll ich machen?

    Angiegira
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Poste mal ein paar Infos zu dem rest deines PCs ...
    CPU, RAM, etc. - USB2.0 Unterstützung des Motherboards bzw. von WinMe installiert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen