1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drucker streikt nach Füllung/Reinigung

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von ChristianM, 21. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChristianM

    ChristianM ROM

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    3
    Es fing damit an, dass ich bei meinem HP Deskjet 615C die Schwarz-Patrone gereinigt und nachgefüllt habe. Die Reinigung erfolgte mit heißem Wasser und Ohrstäbchen (Tintenstrahldüsenplatte), die Nachfüllung mit Spritze + Tinte. Seit ich die Patrone wieder eingesetzt habe, will der Drucker nicht mehr drucken. D.h. bei jedem Druckauftrag fährt zwar der Patronenschlitten von rechts nach links, das Papier wird eingezogen, aber dann fängt die Warnleuchte an zu blinken und nichts passiert mehr. Manchmal kommt dann die Meldung: „Drucker reagiert nicht“.
    Hatte dann bemerkt, dass die nachgefüllte Tinte unten aus der Patrone gelaufen ist; größtenteils in die Wartungsstation. Hab die dann auseinandergeschraubt und gereinigt, das hat aber nichts am Problem geändert. Weiß jemand Rat?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen