1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drucker und Scanner im Wlan

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von jogruber, 12. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jogruber

    jogruber Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2000
    Beiträge:
    36
    2 Notebooks bilden über einen Wlan-Router ein Netzwerk.
    Nun soll noch ein sogen. Multifunktiongsgerät (Drucker + Scanner in einem mit USB - Anschluss) von beiden Notebooks genutzt werden; dieses Gerät kann jedoch nur bei einem Notebook stehen, welches aber nicht immer in Betrieb ist. Eine Kabelverbindung zwischen den Notebooks ist nicht möglich.
    Wie könnte der Drucker- und Scannerzugriff realisiert werden?
    Ein drahtloser Printserver reicht - was ich so gelesen habe - wohl nicht aus, um auch die Scanfunktion nutzen zu können.

    Freundliche Grüße

    Josef Gruber
     
  2. mschuetz

    mschuetz Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    267
    Der Scanner wird wohl nur an dem Notebook funktionieren, an dem er über USB angeschlassen ist; es sei denn es ist ein sehr teurer Netz-Scanner.
     
  3. jogruber

    jogruber Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2000
    Beiträge:
    36
    Das Multifunktionsgerät ist noch nicht gekauft; ich hätte an ein neues Canon-Gerät Pixma MP 750 gedacht. Ich weiß, dass es von HP ein Gerät mit Wlan gibt.
     
  4. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Hallo,

    Diskussionen über die Steuerung und den Zugriff auf Scanner übers Netz habe habe schon mehrfach verfolgt. Die Frage lautete meistens, wie ein Scanner freigegeben werden könne. Das Diskussionsergebnis war für Geräte im SOHO-Bereich bisher negativ. Bei Windows ist mir davon nicht bekannt. Jemand berichtete mal von einer Möglichkeit bei Linux, ohne näher darauf einzugehen.

    Wird solch Option zwingend benötigt, sollte bei den Herstellern vorher gründlich recherchiert werden.

    Gruß
    Edgar
     
  5. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Daran habe ich garnicht gedacht. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen