1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drucker unter Windows ME

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Grautvornix2000, 1. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Grautvornix2000

    Grautvornix2000 ROM

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo, ich habe folgendes Problem:

    Ich habe einen HP LaserJet 1200 an meinem Rechner installiert (Windows ME, LPT 1),
    erfolgreich Funktionstest gemacht, Rechner runter und wieder hochgefahren, seitdem druckt das Teil nicht mehr (Fehlermeldung: Beim Senden des Dokuments ist ein Fehler aufgetreten, checken sie das Kabel und ob der Drucker online ist etc). Neuesten Treiber installieren hat nichts gebracht. Also habe ich einen anderen Treiber installiert (HP LaserJet 4) und siehe da, er druckt. Allerdings nicht befriedigend, Zeichen fehlen, Baupläne z. B. werden nur halb ausgedruckt.

    Haz jemand schonmal ein ähnliches Problem gehabt? Bin für jede Antwort dankbar.

    Grüße
    Horst
     
  2. Grautvornix2000

    Grautvornix2000 ROM

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Servus,

    der LJ1200 hat in diesem Fall 8 MB, hab den LJ4-Treiber entsprechend konfiguriert, aber ohne Veränderung. Dann hab ich alle Drucker nochmal deinstalliert, auch in der registry geputzt, und den LJ1200 nochmal installiert. Tut wieder nicht, das einzige was mir auffiel, bei der Installation meinte das Setup-Programm, mein Druckerport sei nicht auf ECP eingestellt, ich solle das im Bios ändern. Nachschauen im Bios: Druckerport auf ECP.

    Ach ja: Drucker nach Windows einschalten hatte auch keine Wirkung.

    Grüße
    Horst
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen