1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drucker will beim Windowsstart immer drucken

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Angel-HRO, 23. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi Leute

    hab n merkwürdiges problem. Ich hab meinem Vater nen PC zusammengebaut und er funktioniert soweit 1a. Aber eine Sache ist lästig: wenn der Drucker an ist, dann will er unbedingt ab der Anmeldung zu WindowsXP drucken. Raus kommt nur Zeichenmüll. Das ist jedes Mal so.
    Einzig wenn der Drucker aus ist geht es anstandslos. Sobald Windows da ist und ich den Drucker einschalte ist alles in ordnung und er will nicht drucken.

    Drucker ist ein HP DeskJet 610C am Parallelport, der PC ein XP2000+ auf einem ASRock K7S8X.
     
  2. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Hallo,

    ich habe den gleidchen Drucker mit dem geleichen Problem, ändere die Schnittstelle, wie Deoroller es dir empfohlen hat. Bei mir waren die OS Linux und Win 2000, bei beiden trat der Fehler auf, vermutlich wird das ausgelöst, wenn beim Booten die Druckerschnittstelle aktiviert wird.

    Greg
     
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Ich kannte mal Drucker, die beim Einschalten erstmal eine komplette Testseite druckten - bist Du Dir sicher, daß das nicht sowas ist?
    Andererseits: das mit den wirren Zeichen deutet eher auf das hin, was deoroller meint.
    Gruß
    Henner
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.586
    Wenn da nur wirres Zeug raus kommt, liegt ein Fehler im Treiber oder in der Schnittstelle (Parallelport) vor.
    Wenn du den richtigen Treiber verwendest, würde ich mal versuchen ein anderes Protokoll im BIOS für die Druckerschnittstelle zu wählen.
    Es gibt da EPP, ECP1.7, ECP1.9, welches jedes für sich zum Betrieb geeignet ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen