1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Drucker Zahnriemen verstellt ?

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von christine10000, 21. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    Hallo Leute,

    mein Drucker Lexmark Z12 fährt nach links gegen den Anschlag und gibt so ein ratschendes Geräusch von sich.

    Ich glaube die Steuerung ist verstellt, der Zahnriemen ist übergesprungen.

    Was kann ich tun?

    Dank Euch
    Christine
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Bei meinem ollen HP510 gabs eine Lichtschranke. Die verhinderte da größeres Unheil. Wenn sich das Ding beim nächsten Einschalten nicht automatisch wieder in die Ausgangsposition bringen sollte, dann wär es Zeit für die Inanspruchnahme der Gewährleistung des Händlers.

    Ansonsten könntest Du den Wagen noch auf Beschädigungen untersuchen. Ist ggf. was abgebrochen? Wenn ja, könnte das für die Steuerung nötig gewesen sein.

    Sorry! Bei den heutigen Druckerkosten lohnt sich aber meist keine langwierige Reparatur. Und ob man dann beim gleichen Hersteller bleibt? Entscheide selbst.

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen