Drucker

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von sportyflo, 17. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sportyflo

    sportyflo ROM

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    2
    Hi,

    unter Windows komme ich nicht mehr in die Drucker-
    einstellungen, das heißt es ist nicht mehr möglich
    einen Drucker zu deinstallieren.
    Könnte mir deshalb jemand sagen, wie ich unter DOS
    diese Drucker wieder deinstallieren kann.

    Danke
    Flo
     
  2. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Also ich würde nicht gleich Format C: eingeben, vielleicht versuchst du (unter DOS) erstmal alle möglichen Scans wie scandisk & scanreg. Vielleciht hat Windows mal nicht richtig runtergefahren und jetzt mit der REG ein problem oder der Festplattensektor, wo dieses Verzeichnis ist ist defekt.

    Ciao petack
     
  3. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Ich hatte vor Jahren einmal ein ähnliches Problem mit Win 95. Da ließ sich urplötzlich kein neuer Drucker mehr installieren. Die Ursache lag darin, daß einige wenige Systemdateien nach einem Stromausfall nicht mehr funktionierten. Mit einem einfachen Windows-Setup (also ohne Format C:) war das Problem in einer halben Stunde behoben.

    Viel Erfolg

    Cheetah
     
  4. sportyflo

    sportyflo ROM

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    2
    Hi,

    ist ein super Trick, doch leider ist damit nicht mein Problem
    gelöst.
    Ich komme ja nicht einmal mehr in die Druckereinstellungen,
    um einen Drucker zu deinstallieren.
    Immer wenn ich auf diese Einstellungen zugreifen will, rechnet
    und rechnet der PC, aber öffnet das Fenster nicht.
    Ich denke, dass irgend ein Fehler bei einem Druckertreiber
    liegt und der PC deshalb, weil er bevor er das Fenster
    öffnet alle Treiber durchmacht und sich bei irgend einen
    im Kreis dreht.
    Ich müss also irgend wie versuchen, die Treiber zu deinstallieren.
    Doch wie schaffe ich das, ohne in die Druckereinstellungen zu
    gehen.
    Vielleicht über DOS???

    Danke
    Flo
     
  5. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Da schau doch ersteinmal in der Registrierung in Windows nach.

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer]
    erstelle oder ändere:
    DWORD-Wertes NoDeletePrinter auf die Eigenschaft "1"

    jetzt müsstest du jeden Drucker deinstallieren können.

    Ciao petack
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen