Druckerfreigabe manuell löschen - Wie?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von x0x2x4x6x8, 29. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Hallo! Ich habe unter Windows 2000 Professional meinen Drucker HP DeskJet 660C als "DJ 660C" freigegeben. Nun musste ich den Drucker löschen, da der Treiber nicht richtig funktionierte. Die Freigabe blieb aber weiterbestehen. Wegen desselben Problems habe ich jetzt auf meinem Rechner die Freigaben "DJ 660C" und "DJ660C", die ich irgendwie löschen möchte (aber wie :confused: ), damit ich den Drucker unter "DJ660C" in meinem Heimnetzwerk freigeben kann.

    Es wäre seeeehr nett von euch, wenn ihr mir helfen könntet!
     
  2. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Hat leider auch nichts gebracht, trotzdem DANKE. Aber ich werde, wenn ich Zeit habe, die Druckerserver wieder deinstallieren und dann mit net share die Freigaben "dj 660C" und "psc 2105" (neu!) zu löschen.
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    "Systemsteuerung"-> "Drucker"-> "Datei"-> "Servereigenschaften"-> "Treiber" - zur Sicherheit solltest du das sowohl auf dem Server als auch auf dem Client machen. Unter w2k bleibt der Druckertreiber fast immer im Printserver auch wenn man diesen vermeindlich gelöscht hat.

    Gruss, Matthias
     
  4. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Wie mache ich das?

    Also, erstmal ein Lagebericht:

    Ich habe die Freigabe "DJ660C" schon gelöscht, indem ich den Druckertreiber deinstalliert habe und dann mit Hilfe von net share die Freigabe gelöscht habe. Allerdings werde ich so die Freigabe "DJ 660C" nicht los, es handelt sich hierbei aber nur noch um einen Schönheitsfehler.
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Versuch mal den Druckertreiber aus dem Printserver zu löschen, vielleicht hilft das.

    Gruss, Matthias
     
  6. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Hab ich gemacht, auch neugestartet, die Einträge in der Netzwerkumgebung sind aber immer noch da. :-(
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    "Systemsteuerung"-> "Verwaltung"-> "Computerverwaltung"-> "System"-> "Freigegebene Ordner"-> "Freigaben"-> "print$" löschen

    Gruss, Matthias
     
  8. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Könnte man da irgendwie mit dem Befehl "net share" was machen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen