1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

druckerproblem - dringend!!!!

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Althaus Marco, 6. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Althaus Marco

    Althaus Marco Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    9
    Hallo, ich habe probleme mit einem alten nadeldrucker, er druckt nur noch seltsame Zeichen und Zahlen . Folgende Maßnahmen habe ich schon ergriffen: 1.Neues Kabel gekauft 2.Neuen Treiber runtergeladen 3.Windows 98 neu installiert 4.port getestet mit anderem drucker =OK!
    Wenn ich den printer an meinen laptop anschließe (Win ME) läuft er aber ein update kommt bei dem alten rechner nicht in frage. Wer kann mir helfen? Es eilt! Danke Marco
    Es handelt sich um einen Fujitsu DL 1100
     
  2. Althaus Marco

    Althaus Marco Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    9
    Danke,
    alles läuft wieder!
    Marco
     
  3. Althaus Marco

    Althaus Marco Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    9
    Danke,
    alles läuft wieder !
    Marco
     
  4. shuby

    shuby ROM

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    6
    Hallo, ich hatte mal das gleiche Problem mit meinem Nadeldrucker. Keiner konnte das Problem finden. Durch zufall habe ich dann mal die Parallel Port einstellungen untersucht und auf normal gestell, also ohne ECP oder EPP. Das hat geholfen. Ich denke das das Problem auf ihrem Rechner sein könnte, da es sich um eine neueren Rechner zu handeln scheint. Nadeldrucker können den schnelleren Datentransfer nicht ab.
     
  5. FishermanXL

    FishermanXL ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    7
    Ich arbeite als Support Techniker und kann Ihnen nur dazu raten, sich mit dem Hersteller in Verbindung zu setzen. Wenn wir nicht richtig arbeitende Geräte kontrollieren, gehen wir nach Ihrer Routine vor, und mehr lässt sich da auch nicht mehr machen (mit Ausnahme Punkt 3, der kommt am Ende :). Wahrscheinlich ist an der Elektronik im Drucker etwas nicht in Ordnung. Vielleicht ist einem Techniker der Herstellerfirma ja das Problem bekannt, und sonst können sie auch gleich nach einem Kostenvoranschlag für die Reparatur fragen, einige Hersteller verrechnen Reparaturen nämlich pauschal, und Sie entscheiden dann ob sich eine Reparatur überhaupt lohnt.
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Wenn der Nadeldrucker an deinem Schlepptop (;D) läuft aber nicht an deinem alten PC liegts nicht am Drucker sondern am alten PC!

    Da ein neuer Drucker an dem alten PC läuft _könnte_ es tatsächlich die LPT-Port Einstellung im Bios sein.
    Schau da mal nach und stell den Port auf SPP (Normal).

    Geht der Drucker dennoch nicht melde dich nochmal!

    Gruß...dieschi
    ---
    Zuerst gab es die PCWeltForumsChat Diskussion und jetzt gibts einen Chat!
    Computer Probleme *LIVE* *1zu1* besprechen oder nur Smalltalken: http://www.dieschis-welt.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen