1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Druckerproblem mit HP DeskJet 840C

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von JojoM, 23. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JojoM

    JojoM ROM

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    1
    Liebe PC-WELT-Leser,

    seit der Umstellung auf den neuen Drucker HP DeskJet 840C bekommen wir bei Druckaufträgen aus MS Office 2000 Programmen häufig eine der folgenden Fehlermeldungen:
    1. Bei MS PowerPoint: "Windows kann nicht drucken, da ein Problem mit dem aktuellen Drucker existiert. Versuchen Sie Folgendes:
    - Überprüfen Sie den Drucker durch Drucken einer Testseite.
    - Vergewissern Sie sich, dass der Drucker online und richtig angeschlossen ist.
    - Installieren Sie den Druckertreiber erneut."
    2. Bei MS Word treten folgenden Fehlermedlungen in Folge auf:
    - "Unzureichender Arbeitsspeicher oder nicht genügender Speicherplatz. Word kann die gewünschte Schriftart nicht anzeigen."
    - "Fehler beim Schreiben auf LPT1: [...]. Starten Sie Windows erneut und wiederholen Sie den Vorgang."
    - Diese Anwendung wird aufgrund eines ungültigen Vorgangs geschlossen [...]."

    Da unser PC über 500 MHz, 256 MB RAM, 20 GB Festplatte bei nur 5 MB Belegung. und Windows 98 SE verfügt, verstehen wir das Problem nicht.

    Über Tipps würden wir uns freuen.

    Beste Grüße

    Klaus und Johannes Mörike
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen