1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Druckkosten für Canon Tintendrucker

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von andy33, 11. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Hallo,

    es gab lange Zeit mal ein kostenloses Programm von Canon mit dem man die genauen Druckkosten für die Canon Tintenstrahldrucker berechnen lassen konnte. Soweit ich weis, konnte man sogar Vergleiche zu Druckern anderer Hersteller machen. Das war eine tolle Entscheidunghilfe für meine Kunden um zu verdeutlichen wie günstig oder teuer der Druck mit Tintenstrahlern ist.

    Trotz intensiven googelns konnte ich ein solches Programm leider nicht mehr finden.

    Weis jemand ob es das Programm heute noch mit den aktuellen Canon Druckermodellen gibt und wo man es bekommen kann?

    Für Eure hilfe schon mal vielen Dank

    gruß
    andy33
     
  2. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    865
  3. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Danke, aber die seite kannste ich schon. Das ist nicht schlecht was die machen, aber leider nur für Laserdrucker. :(

    Dennoch danke :)

    gruß
    andy33
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen