1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Druckproblem Epson C64: Unlesbare Zeichen

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von dr.stemeios, 21. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo zusammen,

    mein Epson C64 Photo Edition druckt meistens bei pdf-Files und ab und zu auch andere Ausdrucke beim ersten Druckversuch nicht korrekt aus. Es erscheinen nur unlesbare Zeichen.
    beende ich den Druckauftrag und starte ihn erneut, geht es meistens. dann gibts wieder tage, an denen er das nicht macht.
    weiß jemand rat?

    Rechnerkonfig: Windows XP SP2
    Anschluss Drucker über USB an Notebook
    1,7 GH
    768 MB RAM
    40 GB HDD
    32 MB Graka Geforce 2 Go

    gruß & Danke Stephan.
     
  2. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Ich tippe darauf, dass deine Schriftenzuordnung nicht stimmt.

    Versuche folgendes: Lade die aktuelle PDF-Version von ADobe und deinstalliere die vorhandene Version komplett.
    Dann das Druckerkabel ziehen.
    Danach deinstalliere den Druckertreiber! Hole den neuesten Druckertreiber von Epson für den Modell. Installiere diesen.
    Danach installiere die neue Version des PDF-Readers. Bitte nicht darüberinstallieren.
    Das behebt den Fehler nicht.

    Den Drucker auch an eine andere USB-Schnittstelle anschließen. Nicht die gleiche!

    Ich hoffe das klappt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen