1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

druckproblem - fehlersuche

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Russell, 23. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Russell

    Russell Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    258
    hi,

    ich habe folgendes druckproblem: mein drucker (epson stylus color 880) druckt texte ineinander versetzt aus oder linien einer tabelle werden nicht in einer flucht ausgedruckt. woran kann es liegen? kann es vielleicht am druckerkabel (parallel) liegen? danke.

    gruß

    russell
     
  2. Russell

    Russell Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    258
    schon mehrmals versucht. wenn ich gedacht habe, dass ich die richtige einstellung erwischt habe, dann hat der drucker doch wieder falsch gedruckt.
     
  3. Russell

    Russell Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    258
    so wie ich das feststellen kann: ja.
     
  4. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    nimm doch mal ein fetzen papier und halte den unter die einzugrollen aber _nacheinander_
    und sag mal ob die alle gleichmäßigen zug haben
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    Druckkopf ausgerichtet?

    Andreas
     
  6. Russell

    Russell Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    258
    ja
    das problem besteht immer. egal, ob nur ein blatt im schacht liegt oder mehrere blätter im schacht liegen.
     
  7. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    dein papier liegt gerade im schacht?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen