Druckwarteschlange

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von lebes, 15. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lebes

    lebes Byte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    16
    Ist sie aktiviert und startet Win 2000 Pro, sehe ich nur den bildschirmhintergrund ohne icons und startleiste.
    deaktiviere ich diesen dienst, wird normal gestartet.
    drucker sind auch nicht mehr vorhanden (???).
    jemand ne idee?
    kann man (ich) den druckerspooler neu installieren?
     
  2. pilotw

    pilotw Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    216
    Ich vermute hinter Deinem Problem entweder einen unkorrekt oder fehlerhaft installierten Drucker- oder Anschlusstreiber. Du solltest zunächst versuchen, Fremdhersteller-Druckersoftware wie z.B. von Canon, HP, Epson usw. wieder zu deinstallieren und den Rechner einmal ohne angeschlossene, falls zutreffend, Drucker zu starten.
    Die Druckwarteschlange kann auch nachträglich jederzeit über die Diensteverwaltung gestartet und gestoppt werden.
    Ist sie gestartet, siehst Du im Druckerordner auch die installierten Drucker. Ist sie beendet, bleibt der Ordner leer.
    Anschlusstreiber findest Du im Druckerordner unter "Datei">"Servereigenschaften">"Anschlüsse".
    Hier verursachen manche USB-Anschlusstreiber von Canon oder HP gerne mal Probleme.
    Sie beissen sich vor allem dann gerne mit USB-Scannertreibern.
    Ist Dein Betriebssystem auf aktuellem Stand und sind etwaige benötigte Chipsatztreiber auch für die USB-Unterstützung korrekt vorhanden und installiert?
    Wie sieht Deine Systemumgebung aus?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen