1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

drüberschaun\'

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von spanbud, 24. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spanbud

    spanbud Byte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo liebes Forum,
    mein Dad will sich einen neuen Rechner zulegen - er benötigt ihn für Videoschnittarbeiten - und hat mich gebeten, ihm ein System zusammenzustellen. Das habe ich getan und wollte euch bitten, weitere Vorschläge zu machen. Mein Vorschlag:

    P4 2533 , 533Mhz, 512Kb Box
    Asus P4PE
    128MB Sapphire Radeon 9500 Pro
    2x 512 MB DDR PC333 Cl2,5 Infineon
    WD 1200JB
    WD 400BB
    Pioneer DVR05
    Xaser II 5000 Plus
    Enermax EG465AX-VEG-FMA

    Vielleicht schaut ihr #mal auf Kompatibilität oder habt sonst noch einen guten Vorschlag - Danke
     
  2. pilotw

    pilotw Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    216
    Habe da etwas im Kleinanzeigenteil anzubieten...
    Link:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=103792#505820
     
  3. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    will jetzt wieder keine "was - ist - besser - lawine" lostreten, aber wenn Dir das zu teuer erscheint, für videobearbeitung hat sich bei mir ein rambus system bestens bewährt....

    Greets
    Chris
     
  4. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    evtl auf ein dual channel board umsteigen mit intels neuem e7205 chipsatz (asus p48gx, gigabyte 8inx usw). die arbeiten mit dual channel ddr ram modus, daher reicht auch pc 266 ram.

    die boards sind aber etwas teurer, aber auch schneller.
     
  5. spanbud

    spanbud Byte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    14
    ja, er wird mit xp arbeiten
     
  6. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    mit welchem bs wird dein dad arbeiten?

    win 98, 98se, und me können nicht mehr als 512mb verwalten
    das heißt er muß 2000 oder xp nehmen
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Nein, meistens zwei Teile die man Ueberblenden möchte. Oder nur einen Teil, den man bearbeiten möchte. Bei Videobearbeitung kann man fast nie genug RAM haben.
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Eigentlich sehr gut die Sache - aber es gibt vier Punkte:
    - RAM: wenn Dein Vater wirklich Videoschnitt unter Windows XP machen möchte, dann würd\' ich ehrlich grad 1,5 GB RAM nehmen.
    - Grafikkarte: die Sapphire ist schon gut - aber ist eigentlich eine Grafikkarte, die für 3D-Games geschaffen ist (allenfalls noch für 3D-Rendering-Programme). Insofern da nichts 3D-lastiges gemacht wird, würde es auch eine Matrox G550 tun
    - Motherboard: es gibt dieses Motherboard auch mit Firewire. Falls z.B. von einer digitalen Videokamera Filme eingelesen werden sollen, dann wäre es eine Ueberlegung, grad die Version mit Firewire zu kaufen. Natürlich kann man allenfalls auch eine Firewirekarte nachrüsten.
    - wenn oft Daten auf die Festplatte geschrieben werden, dann wäre ein RAID-0-System eine Ueberlegung wert. Dies geht mit einem RAID-Controller oder unter WinXP (Win2K/NT) auch mit Soft-RAID. Dazu braucht es aber mind. 2 Festplatten.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen