DSL 2000 mit 384-Upstream - Ping ?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von CreepingR4g3, 21. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CreepingR4g3

    CreepingR4g3 Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Hallo
    Ich kriege wahrscheinlich bald DSL 2000 von Freenet.de mit dem 384 KB/s Upstream Update. Ich würde gerne mal wissen was für ne Ping ich da in Games, z.B. HalfLife oder CounterStrike hab, weiß das jemand wie hoch die Ping dann ungefähr ist ???
    Danke im voraus =)

    MFG CR
     
  2. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    ja, das steht in der glaskugel bei deiner wahrsagerin um die ecke :aua:

    das hängt von deiner entfernung zum nächsten telekomknotenpunkt, der verbindung an sich, und einigen weiteren möglichen störfaktoren ab!
     
  3. CreepingR4g3

    CreepingR4g3 Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Ich hab jetz im mom normales DSL 1000 und hab da ne Ping von durchschnittlich 70, kannst dann ned ungefähr sagen wie die mit 2000 + 384 upstream ist ???

    MFG CR
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    die Bandbreite hat nicht viel mit dem Ping zu tun, da spielt dann Fastpath die größere Rolle
     
  5. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    im prinzip eigentlich gar nichts ;)
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    ich wollte es dem TO nur schonend beibringen ;)
     
  7. CreepingR4g3

    CreepingR4g3 Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Hmmm... Kurzgesagt des würd sich kein bisschen ändern :( scheiße... naja danke an alle^^

    MFG CR

    P.S. FastPath gibts bei mir nicht weil unter mir ne Bank ist :(
     
  8. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    was hat die bank denn mti deinem telefonanschluss zu tun? nur die telekom wird dir sagen, ob fast path gehen wird oder nicht, aber wenn du problemlos auf 2mbit upgraden kannst, sollte die leitung auch gut genug für FP sein.

    mfg kongo
     
  9. CreepingR4g3

    CreepingR4g3 Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Ich hab schon bei Telekom nachgefragt und die haben des gesagt: Geht nicht wenn Bank im Haus ist. Den durch FastPath entstehen paar Sicherheitslücken und das will Bank natürlich nicht deshalb wirds durch die geblockt, ich kann keins kriegen wegen den Pennern :(
    Naja werd damit leben müssen^^
    Aber gibts vll sonst noch Alternativen wenn ich ne bessere Ping haben will ??? (Kabel gibts auch nicht) Ich hab mal gehört das ADSL2+ ne bessere Ping hat als normales ADSL, stimmt das ?

    MFG CR
     
  10. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    das mit dem adsl2 weiss ich nicht, sry

    aber das FP sicherheitslücken haben soll, is mir ja nun komplett neu. eigentlich wird nur ein protokoll der sendestabilität abgeschaltet, was somit die latenz verringert
     
  11. CreepingR4g3

    CreepingR4g3 Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Naja, auf jeden Fall wird das von Bank her blockiert und weil die hier im Haus sind kann ich laut T-Online kein FastPath kriegen, ich frag jetz noch mal bei Freenet nach aber nachdem die ja die Leitungen von T-Online benutzen wird sich da wahrscheinlich nix ändern :(
    Also noch mal Danke an euch für die Hilfe^^

    MFG CR
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen