DSL 6000 viiel zu langsam! Nur WARUM =(

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von kulli86, 7. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kulli86

    kulli86 ROM

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo...
    Habe ein kleines Problem! Ich habe jetzt von DSL 2000 auf 6000 aufgestockt! Nu gibt es nur ein Problem! Bei einem Speedtest komme ich aber gerade ma nur auf 2700 bis 2800! Also schneller wie eine 2000 ist es wohl geworden aber wie kann das nu sein!?
    Habe einen T-Sinus 1054 Router... den habe ich aber optional dazugekauft!
    Kann mir da jemand helfen???
    Danke schon mal im voraus!
     
  2. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    Passiert mir auch wenn mein filesharing Programm läuft, mach ich's aus, habe ich normale Werte. :rolleyes:

    Es gibt zig Möglichkeiten woran das liegen könnte, erzähl mal ein bisschen was zu deiner installierten Software. BS, Sicherheitssoftware etc. Vielleicht auch noch ein wenig mehr Infos zur Hardware.
    :bitte: :bitte: :bitte:

    Edit:

    http://www.pcwelt.de/forum/faq.php?faq=forum_rules#faq_new_faq_item15
     
  3. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Weitere Möglichkeit: Du bist zu weit von der Vermittlungsstelle weg. Versprechen tun die viel, aber ob du wirklich 6000 nutzen kannst steht auf einem anderen Blatt.
     
  4. diwie

    diwie Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    245
    T-Com garantiert bei der 6000er Leitung nur einen sehr viel tieferen Wert. Wie viel genau weiß ich nicht aber du solltes da mal nachfragen und dann evt. auf die Leitung wechseln, welche deinem momentanen Max. am nächsten kommt. Die Geschwindigkeitsvorteile kommen meißt nur im Nahbereich der Vermittlungsstelle zum tragen.
     
  5. kulli86

    kulli86 ROM

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    4


    Also fileshare programme habe ich nicht drauf! Außerdem hat er das auch wenn ich meinen pc neu starte und mein autostar in der config is leer! also er startet NORMALERWEISE ncihts was die leitung so enorm auslastet! was willst denn wissen in sachen hardware??? den router habe ich ja schon gesagt! was ist denn sonst wichtig bei der netzverbindung???
    danke
     
  6. kulli86

    kulli86 ROM

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    4

    das wäre ja voll die verarsche wenn ich noch nicht mal die hälfte von der leitung nutzen kann die mir versprochen wird!!
     
  7. dre

    dre Byte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    32
    informier dich mal ob bei dir evtl dsl6000 gar nicht verfügbar ist.

    t-online teilt nämlich in den gebieten, in denen dsl6000 nicht verfügbar ist nur ein dsl3000 aus, was aber genau so viel kostet wie 6000 und wo glaube ich 6000 "draufsteht".

    ist also so ähnlich wie wenn du auf einmal wasser in der milchflasche hast.

    t-online hat dazu sicherlich etwas im kleingedruckten stehen.

    dein problem sieht mir stark nach genau dieser situation aus.
     
  8. PC-Freak88

    PC-Freak88 Kbyte

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    204
  9. kesseltom

    kesseltom Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    358
    von der t-com leitungsdämpfung prüfen lassen(minutensache)-dann bekommst du sofort ne aussage ob 3000 oder 6000!wir wohnen hier zu 4 parteien im haus.ich bekommen ne 6000er stabil und ohne probleme(1&1)-mein nachbar direkt über mir bekommt nur eine 3000er(t-online)!sachen gibts...
     
  10. Ist bei mir das gleiche.Hab DSL 6000 aber komme über 488 kbs nicht hinaus.Laut T-Com ist nicht mehr möglich.Auf der Seite von der T-Com heißt es ja auch mit bis zu 600 kb in der Sekunde.

    MFG
     
  11. Buliman

    Buliman Byte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    30

    Ich bin zwar echt spät damit dran, aber mir fällt da was auf:
    Ich hab auch einen Downloadspeed von 470-480 kbs. Aber nur, wenn ich eine Datei allein runterlade. Wenn ich zB. bei Freenet und T-Online gleichzeitig was sauge, komm ich auf auf 660 - 680 kbs und leider konnte mir bei dem Problem keiner helfen.
    Hast du dein Problem mittlerweile in den Griff gekriegt?

    Mfg Buliman
     
  12. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    xxx
    xxx xxx
    .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen