DSL aktiv - kein Browserzugriff [W2K]

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von chbadura, 19. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chbadura

    chbadura ROM

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    nach einem Crash habe ich w2k und Fritz DSL! neu installiert. Verbindung steht. Aus dem über LAN angeschlossenen Laptop kann ich die Verbindung einwandfrei nutzen. Aber der Desktop selbst will nicht ins Netz. Zumindest nicht der Browser. Die Homebanking-Software läuft einwandfrei. Ich habe keine Idee mehr, wie ich IE dazu bringen kann, die Verbindung zu nutzen. Eine neue DFÜ-Verbindung wäre ja Quatsch. Verbindung ist da.
    Hat jemand eine Idee?
    Christian
     
  2. chbadura

    chbadura ROM

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo HvT,
    die Lan-Verbidung, über die TDSL läuft, wird im IE nicht angezeigt. Somit ist keinerlei Verbindung da. Wenn ich eine neu einrichten will, wird mir natürlich immer eine DFÜ-Verbindung angeboten. Aber die brauche ich ja nicht. Ich möchte doch bloß erreichen, dass IE die aktive Verbindung nutzt. Bin völlig ratlos.
     
  3. Hast du die Verbindung im IE als Standard definiert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen