DSL analog/ISDN

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von zomtec, 23. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zomtec

    zomtec Byte

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    68
    Hallo,
    ist das DSL hinter einem Splitter eines analogen Telefonanschlusses das gleiche DSL wie bei einem ISDN-Anschluss oder gibt es da Unterschiede?
    Ich meine irgendwo in den FAQs der t-com gelesen zu haben, dass dort nicht unterschieden wird, finde den Punkt aber nicht mehr.

    Hintergrund meiner Frage:
    Von einem Bekannten bekam ich ein DSL-Modem, das ich bei mir nicht synchronisiert bekomme. Ich habe einen analogen Telefonanschluss mit T-DSL und U-R2. Allerdings steht auf dem Karton des Modems ISDN. Natürlich weiss ich, dass es zwischen analog und ISDN Unterschiede gibt, aber ich verstehe nicht, warum bei dem Modem extra ISDN dabeisteht, wenn es bei DSL keine Unterschiede gibt.
    Modem: Siemens ADSL Santis 200 - Bridge

    Vielleicht kennt sich jemand damit aus und kann mir weiterhelfen.
    MfG
     
  2. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Bist Du sicher, dass das ein DSL-Modem ist?
    Ich habe bisher noch nicht gehört, dass im Zusammenhang von einem DSL-Modem der Begriff ISDN auftaucht.
    Ein DSL-Modem wird bei Analog und bei ISDN immer an den Splitter angeschlossen. Bei DSL gibt es keinen Unterschied. Nur beim Telefon.

    Vielleicht stimmt etwas mit dem DSL seitens der T-Com nicht. Dort mal anrufen. Kostet ja nichts. Oder eben falsches Modem.
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Mit ISDN hat das nix zu tun, könnte sich auf den Splitter beziehen..? Ist das nicht sogar ein Router ??, wenn das Teil nicht synchronisiert ist es defekt oder kann kein U-R2-Protokoll.

    Wenn Router dann schaue einmal ob man den reseten kann (Werkseinstellungen).

    Wolfgang77
     
  4. zomtec

    zomtec Byte

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    68
    Hallo und danke für die Antworten. Mit meinem DSL ist alles in Ordnung, denn meine FritzBox arbeitet einwandfrei.
    Ja....das Santis-Modem kann auch als Router laufen....es hat auch ein Browser-Interface, wo man zig Sachen einstellen kann.
    Im Handbuch steht, dass das Modem annexA und annexB kann. Ich werde mal hier in der Modem-Rubrik nachfragen, ob jemand dieses Moidem kennt und weiss, wo man es umstellen kann.
    Meine Frage wurde beantwortet...DSL analog und DSL ISDN sind identisch.
    Dieser Thread kann somit geschlossen werden.

    Vielen Dank nochmal
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen