DSL-Anschluß

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von SAM2, 18. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SAM2

    SAM2 Byte

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    9
    Hilfe ?
    Habe im Moment einen ISDN Anschluss und möchte DSL beantragen. Frage: wieviel Kabeladern brauch ich vom Splitter zur Fritz-Card DSL. Da ich in dem Raum wo der PC steht schon Telefondose und ISDN-Dose habe bleiben mir nur 2 Adern in dem zugeführten Kabel für den DSL Anschluss. Reichen diese aus ??? Danke für Eure Hilfe
     
  2. SAM2

    SAM2 Byte

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    9
    ISDN habe ich ja im Momemt schon (FritzCard). Da gibt es keine Probleme. Nur bei DSL. Reichen da die 2 Adern aus und wie klemme ich das ganze an Splitter und FritzCard DSL an. Muss ich die 2 Adern an den Splitter anschliessen und noch eine ISDN.Dose setzen ? Hab keinen Schimmer und die Telekom hilft mir da uch nicht weiter. Gruß Sam
     
  3. Foley

    Foley Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    100
    Hi Sam,
    Die Fritz-DSL-Karte braucht doch denselben Anschluss wie ein reines DSL-Modem, willst beides gleichzeitig? Dann musst du ZWEI Kabel zum PC legen , ISDN + DSL. Sonst reicht EINE DSL-Leitung vom Splitter zum Modem, die andere macht ISDN wie gehabt.
    Grüsse,
    Foley
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen