dsl auf 2 rechnern

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von NocATiX, 15. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NocATiX

    NocATiX Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    69
    hi. zuallererst schilder ich ma das prob: ich hab 2 rechner, mit win xp als os. beide sind an einen hub via netzwerkkarten verbunden. das netzwerk klappt auch einwandfrei. über die windows internetverbindungsfreigabe hab ich die verbindung freigegeben. das surfen klappt auf dem 1. rechner prima. nur auf dem 2. laden einige seiten, unter anderem auch gmx.de nicht. ich hab auch schon diverse routing programme ausprobiert (ua winroute) aber keins hat geholfen. ein freund meinte, ich müsste irgendwelche ports mappen, damit das klappt, aber ich habe davon keine ahnung.

    wisst ihr wie ich es hinbekomme auf beiden rechnern ordentlich surfen zu können, ohne seiteneinschränkung? vielen dank im vorraus.
    nocatix
     
  2. HardyStocke

    HardyStocke Byte

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    33
    Jo, da gibt es verschiedene möglichkeiten.

    Ich habe es bei mir folgendermaßen gemacht:

    1. Habe mir in meinen jetzigen Server 2 Netzwerkkarten eingebaut, eine für DSL und eine fürs Netzwerk.

    2. Das DSL Modem hängt direkt an der einen Netzwerkkarte (voll normal ;) ) und mit der anderen Netzwerkkarte bin ich direkt an den Uplink von meinem Switch bzw. Hub.

    Bemerkung: Um DSL über mehrere PC}s zu benutzen ist es empfehlenswert keinen Hub, sondern einen Switch zu benutzen, da der Hub bei DSL teilweise rumlahmt ;)

    3. Die restlichen PC hängen logischerweise auch an dem Switch :D!!! Dann habe ich bei den anderen PC}s den Gateway eingerichtet. In dem Fall musst du allein Rechnern eine IP vergeben z.B 192.168.0.1 ! Die letzte Ziffer bei der IP muss immer unterschiedlich sein. Der Server bekommt eigentlich immer die 1. und die anderen PC}s kannst du dann einfach weiter nummerieren 2,3,4... ;D

    4.Wenn du den PC}s die IP}s vergeben hast, dann schreibst du die IP des Servers in den Gateway.

    5.Makiere deine zwei Netzwerkverbindungen auf deinem Server und mache einen rechtsklick drauf. Dann steht dort im Menü der Punkt "... brücke". Diese Netzwerkbrücke musst du für die zwei Verbindungen aktivieren, damit die Verbindungen auseinander gehalten werden können ;D!!!

    6. Zum Schluss auf allen Rechnern den Netzwerkassistenten ausführen, damit du den I-Explorer benutzen kannst. Der stellt sich die IP}s dann wieder selber ein. :D

    Jetzt müsste eigentlich alles funktionieren :D!!!

    Mit den 2 Netzwerkkarten in einem PC funst es eigentlich am besten ;D!!!

    HARDY :D
     
  3. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Hi, schau mal unter

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=62936

    Es gab schon mal ein Forum darüber. MFG

    leo88
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen