dsl disonnect ohne fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von trunx, 26. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. trunx

    trunx ROM

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    4
    hai
    ich habe internet von gmx (dsl 1000 mit fp) und habe das problem das sich mein internet irgendwann aufhängt... mal früher (halbe stunde) oder später (spätestens 3 1/2 stunden dann ist es auf jeden fall wech) einfach ohne jegliche fehlermeldung disconnected...(ausser wenn ich im internet spiele dann kommt net_send_packet error: No error) dann muss man circa 2-3 minuten warten oder neu starten um sich neu einwählen zu können...
    was soll ich noch sagen hatte früher den gmx dialer und habe nun selbst konfiguriert...
    habe n traffic von 10 gb/mon... und es hat auch nichts mit "inaktive verbindung" (zu wenig traffic) zu tun...
    ich hänge an nem usb modem (fritz v2 oder so)
    mein rechner is neu aufgesetzt und frei von jeglichen schädlichen
    das problem kommt mit oder ohne firewall ...
    als ich noch 56k hatte gabs keine probleme und mitm fastpath hats auch nix zu tun!

    kann man das modem irgendwie configurieren??? oder sowat!!

    thx 4 help
     
  2. Daniel_84

    Daniel_84 Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    30
    Hi,

    ich vermute dass das Problem nicht an deinem Rechner liegt sondern an der DSL-Leitung. Ich würde mal bei der T-COM anrufen und mich beschweren.
    Ich hatte das selbe Problem. Nachdem ich dann ca. 10 mal bei der T-COM angerufen habe wurde meine DSL-Leitung auf eine andere Vermittlungsstelle umgeschalten und seitdem funktionierts einwandfrei.
     
  3. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    :no:
    auf einen anderen DSL-Port in der gleichen Vermittlungsstelle!
     
  4. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    sind denn alle kabelverbindungen ok
    oder hast du n kabel n bischen "verlängert"
     
  5. trunx

    trunx ROM

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    4
    habe das gelieferte usb kabel verlängert...

    hat wer ne email adresse wo ich hinschreiben könnte von der tcom?
     
  6. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    bevor du schreibst
    überprüf mal die "verbindugen" deines kabels

    sind die gelötet?
    oder nur mit ner "lüsterklemme" zusammen
     
  7. Daniel_84

    Daniel_84 Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    30
    glaube mir...schreiben bringt da nichts. Da musst du so lange anrufen und auch hartnäckig bleiben und darauf bestehen dass Sie die Leitung auf einen anderen Port klemmen. Sonst machen die eh nichts. Ich hab da bestimmt 10mal angerufen bis sich da mal was getan hat.
     
  8. trunx

    trunx ROM

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    4
    hm also die kabel sind alle nur ineinander gesteckt :)
    naja ich tausch mal n paar hardware teile aus und wenn das nix bringt dann ruf ich bei den spacken an :heul:
     
  9. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Probiers mal ohne die Verlängerung, evtl. ist die USB-Verlängerung die Fehlerursache.
     
  10. trunx

    trunx ROM

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    4
    ne also mit kabel kommt das problem trotzdem
     
  11. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    wenn du anrufst frag mal nach der "dämpfung"

    wenn die über 25 is und in der leitung nichts zu finden is brauchst du neue kabel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen